Osnabrück Osnabrück mit Oldtimer Charme entdecken - Saisonstart der Osnabrücker...

Osnabrück mit Oldtimer Charme entdecken – Saisonstart der Osnabrücker Stadtrundfahrten

-

Die historischen Stadtrundfahrten nehmen am kommenden Samstag, den 14. März 2020, wieder Fahrt auf. In Oldtimerbussen erhalten interessierte Bewohner Osnabrücks und Stadtentdecker einen neuen Blick auf die Friedensstadt. Zur Auswahl stehen sechs Touren mit besonderen Schwerpunkten.

Am gestrigen Dienstag, den 10. März 2020, durften Pressevertreter, Projektpartner und Verkäufer der Straßenzeitung “abseits” mit einem historischen Doppeldeckerbus durch Osnabrück fahren, um einen neue Perspektive auf die Stadt zu erhalten. Sie läuteten damit den Start in die neue Saison der Stadtrundfahrten ein. Ein Schwerpunkt lag auf dem Stadtteil Haste, da dieser nun seit 80 Jahren Bestandteil von Osnabrück ist. Die Rundfahrt wurde von Carsten Niemeyer (Stadtführer der Firma Zeitseeing) begleitet, der die Tour mit Charme und Witz lebendig gestaltete.

Sechs verschiedene Touren durch Osnabrück

Auch in diesem Jahr bieten die Veranstalter der Stadtrundfahrt sechs unterschiedliche Touren durch Osnabrück ein. Sie besitzen jeweils ihren eigenen Schwerpunkt und Charme. Die kürzeste Tour ist die Osnabrück Kurz und Knapp-Tour. Sie ist am besten für Tagestouristen geeignet, die kurz die Stadt kennenlernen wollen. Wer mehr über Osnabrück erfahren möchte, sollte die Osnabrück-Tour wählen. Aufgrund des 80. Jubiläums des Stadtteils Haste wird ein besonderes Augenmerk auf diesem Stadtgebiet liegen. “Entstanden aus einem lebendigen Dorf, hat sich Haste zu einem beliebten Wohnviertel im Grünen mit hohem Naherholungswert entwickelt. Unsere Fahrgäste können sich auf eine wahre Zeitreise freuen” , verrät Renate Frankenberg (Zeitseeing). Andere Touren, wie Industrie-, Piesberg-, Garnisons- und Nacht-Tour, geben zudem Möglichkeit, Osnabrück in einem anderen Licht zu sehen. Die Garnisons-Tour ist als einzige in ihrer Durchführung begrenzt und hat, so wie die Nacht-Tour, auch eine Pause.

Vom Jubiläum zur Oldtimer Stadtrundfahrt

Die Idee, Oldtimer Stadtrundfahrten in Osnabrück zu veranstalten, kam im Zusammenhang mit der 100. Jubiläumsfeier der Osnabrücker Verkehrsbetriebe im Jahr 2006 auf. Mehrere Oldtimer wurden dafür angeschafft und restauriert. Die Stadtwerke Osnabrück traten nach den Feierlichkeiten mit dem Traditionsbusverein zusammen und begannen historische Stadtrundfahrten in Oldtimerbussen zu organisieren. Die drei Organisationen, Stadtwerke Osnabrück, Traditionsbusverein und Zeitseeing, kooperieren fortlaufend, um sicherzustellen, dass das bestmögliche Erlebnis angeboten wird. Um eine einmalige Erfahrung für alle Fahrtgäste zu ermöglichen, werden die Stadtrundfahrten in Deutsch, Englisch und Niederländisch angeboten. Weitere Informationen zu dem Stadtrundfahrten-Angebot gibt es auf www.swo.de/stadtrundfahrten.

Update: Saisonstart der historischen Osnabrücker Stadtrundfahrten bis auf weiteres verschoben. 

Die Veranstalter reagieren damit auf die derzeitige Corona-Entwicklung. Bisher gekaufte Tickets behalten dennoch ihre Gültigkeit und können kostenfrei auf andere Termine umgebucht werden. Der neue Starttermin wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Weitere Informationen gibt es unter www.swo.de/stadtrundfahrten

 

 


aktuell in Osnabrück

PKW verunfallt in Osnabrück an Baum

Am Abend des Donnerstag, den 26.11.2020, verunfallte ein Fahrer mit seinem PKW im Osnabrücker Stadteil Eversburg. Um 19:00 Uhr befuhr...

Osnabrück sieht rot: Kultureinrichtungen machen auf Schließungen aufmerksam

Rot beleuchtet – so erstrahlen in der Vorweihnachtszeit viele Fassaden in und um Osnabrück! In Anlehnung an die Aktion...

Lauterbach: Weitere Verkürzung von Quarantäne-Zeiten möglich

Foto: Mann mit Atemschutzmaske, über dts Berlin (dts) - SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hält eine weitere Verkürzung der Quarantäne-Zeiten für...

JU-Antrag gegen Behörden-Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation

Foto: Smartphone-Nutzerinnen, über dts Berlin (dts) - Digitalpolitiker der Jungen Union (JU) lehnen es strikt ab, Terrorermittlern einen Zugriff...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion