Aktuell Osnabrück eröffnet die Gartensaison 2015

Osnabrück eröffnet die Gartensaison 2015

-



Städtischer Fachbereich Kultur lädt zu zahlreichen Projekten und vielfältigen Aktionen zum Thema „Garten“ ein.

Mit dem Schwerpunkthema „Garten“ lädt die Stadt Osnabrück Bürgerinnen und Bürger, Befürworter und Gegner, Wissenschaftler, Profis, Laien, Interessierte und Neugierige ein, die Vielfältigkeit des „Gartens“ zu entdecken.
Das kulturelle Schwerpunktthema „Garten“ des städtischen Fachbereichs Kultur startet mit dem Frühlingsanfang am 20. März.
Bereits am Vorfeld finden einige Veranstaltungen statt. Als Preview startet am 18. Januar das Projekt „What happens to the garden?“ der Künstlerin Eva Preckwinkel, bei dem monatlich wiederkehrend Picknicke mit kulturellem Programm durchgeführt werden.

Der „Garten“ ist Ausgangspunkt unendlich vieler künstlerischer, ästhetischer, philosophischer und sozial-historischer Betrachtungen. Vom historischen Klostergarten am Dom über den Landschaftsgarten am Piesberg bis hin zum plötzlich – dank Guerilla Gardening – entstehenden Kleinstgarten in einer Milchtüte: Garten kann viel mehr sein, als ein eingezäuntes Stück Land mit Blumen und Gemüse. Aus welcher Richtung man sich auch dem Thema nähert, eines ist gewiss: Mitreden und Mitmachen kann jede und jeder.


Kulturschaffende, Kultur rezipierende und kulturferne Menschen können Neues entdecken, Vertrautes finden, Garten und Jahreszeiten erleben, sich bestätigt fühlen, völlig irritiert werden, aber vor allem: miteinander in Kontakt kommen.

Garten 2015 OsnabrückDer Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück lädt mit dem Jahresschwerpunktthema Kooperationspartner ein, gemeinsam das Thema „Garten“ aus den unterschiedlichen Facetten der Kulturarbeit zu beleuchten. Neben dem Fachbereich Kultur mit dem Kulturgeschichtlichen Museum, der Musik-und Kunstschule, der Stadtbibliothek, dem Museum am Schölerberg und dem Büro für Friedenskultur beteiligen sich bereits unter anderem folgende Akteure: die Universität Osnabrück, die Hochschule Osnabrück, das Piesberger Gesellschaftshaus, das Filmfest, das Institut für Internetpädagogik, der Botanische Garten, Exil e.V., der Lernort Nackte Mühle, der Friedensgarten e.V. und viele weitere Vereine, Initiativen und Künstlergruppen sowie städtische Einrichtungen wie der Osnabrücker ServiceBetrieb und der Fachbereich Umwelt und Klimaschutz.

Bestehende Veranstaltungsformate wie die Kulturnacht und die inter.kult mit dem Fest der Kulturen konzentrieren sich dieses Jahr inhaltlich ebenfalls auf das Thema „Garten“.

Bisher wurden bereits rund 60 Veranstaltungen geplant. Noch bis zum 15. Februar besteht die Möglichkeit, weitere Projektvorschläge einzureichen. Zuständig für die Koordination ist das Projektbüro im Fachbereich Kultur der Stadt Osnabrück, Anke Bramlage, Telefon: 0541/323-4211, E-Mail bramlage@osnabrueck.de.

 

PM Stadt Osnabrück, Fotos: © Anja Michel
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Bürgerbewegung erwartet in vier Wochen in Osnabrück 500 Demonstranten gegen Corona-Maßnahmen

"Wir sind viele und wir werden immer mehr – und in vier Wochen erwarte ich hier 500 Demonstranten". Mit...

Einfach gutes Fleisch für den eigenen Grill: “Carnothek” der Steakmeisterei macht es möglich

"Esst weniger Fleisch," Wenn jemand, der sich beruflich mit der Zubereitung von Steaks beschäftigt, einen solchen Satz sagt, dann macht...

Arbeitgeber und Gewerkschaften warnen vor zweitem Lockdown

Foto: Geschlossenes Wettbüro, über dts Berlin (dts) - Arbeitgeber und Gewerkschaften warnen angesichts steigender Infektionszahlen eindringlich vor einem erneuten...

Neue Vorwürfe gegen Verkehrsminister Scheuer

Foto: Andreas Scheuer, über dts Berlin (dts) - In der Affäre um die gescheiterte Pkw-Maut werden neue Vorwürfe gegen...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen