Aktuell 🎧Mit den Affen Filme gucken: Open Air-Kino im Zoo...

Mit den Affen Filme gucken: Open Air-Kino im Zoo Osnabrück startet wieder

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(von links) Jennifer Ludwig (Zoo Osnabrück), Saskia Motz (HALL OF FAME), Alexander Thye (Moviescreens), Kai Schaupmann (Joh. Wolfgang Fischer), Eva-Maria Wulfert (Rahenbrock Gruppe) sowie Rudolf Festag (Kinnius) freuen sich auf die Veranstaltungsreihe, die vom 28. Juli bis 27. August läuft. / Foto: Schulte

Vom 28. Juli bis zum 27. August verwandelt sich die Fläche vor dem Affentempel im Osnabrücker Zoo in ein Freiluftkino. Mit Popcorn und Co. können Osnabrückerinnen und Osnabrücker den Blockbustern auf der großen Leinwand folgen. Der Vorverkauf startet am 30. Juni. Der Reinerlös kommt dem Bau des Elefantenparks zugute.

Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag zwischen dem 28. Juli und 27. August zeigt der Zoo mit der HALL OF FAME einen bunten Genremix auf der rund 4 mal 8 Meter großen aufblasbaren Leinwand der Firma Moviescreens. Den Start macht „Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“, aber auch „Minions – auf der Suche nach dem Mini-Boss“ oder „James Bond 007 – Keine Zeit zu sterben“ werden zu sehen sein.

„Wir haben eine große Auswahl an Genre – von Blockbustern über Kinderfilme. Die Filme liefen entweder in den vergangenen Monaten oder kommen erst diesen Sommer neu ins Kino“, so Saskia Motz, Theaterleitung der HALL OF FAME. Insgesamt werden damit an 15 Abenden 15 Filme in der tierischen Kulisse zu sehen sein. „Mit der Zoologischen Leitung des Zoos ist die Veranstaltung natürlich abgesprochen und es wird ganz genau darauf geachtet, dass kein Tier gestört wird“, erklärt Veranstaltungsfachwirtin Jennifer Ludwig.

300 Tickets pro Abend

Mit Einbruch der Dunkelheit startet die Vorstellung. „Nach der Pandemie können wir erstmalig wieder 300 Plätze pro Abend anbieten“, so Ludwig. Die Tickets kosten 16,50 Euro und enthalten den Zooeintritt ab 18:30 Uhr. Online oder direkt in der HALL OF FAME können die Tickets erworben werden, eine Abendkasse gibt es nicht. Neben Popcorn, Nachos und Kaltgetränken gibt es auch Pommes, Bratwurst und Crêpes. Special für Jahreskarteninhaber: Sie erhalten an der Gastronomie einen Tüte Popcorn gratis.

Neben der HALL OF FAME als Hauptsponsor wird das 3. Freiluftkino abermals von Zoosponsor Fleischverarbeitung Kinnius GmbH & Co. KG, der Joh. Wolfgang Fischer GmbH sowie der Rahenbrock Gruppe unterstützt.

Jasmin Schulte
Jasmin Schulte
Jasmin Schulte begann im März 2018 als Redakteurin für die Hasepost. Nach ihrem Studium der Germanistik und der Politikwissenschaft an der Universität Vechta absolvierte sie ein Volontariat bei der Hochschule Osnabrück. Weitere Stationen führten sie zu Tätigkeiten bei einer lokalen Werbeagentur und einem anderen Osnabrücker Verlag. Seit März 2022 ist Jasmin Schulte zurück bei der HASEPOST und leitet nun unsere Redaktion. Privat ist Jasmin Schulte als Übungsleiterin tätig, bloggt über Literatur und arbeitet an ihrem ersten eigenen Roman.
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen