HASEPOST
 
HASEPOST

Massiver Sachschaden nach Böller-Explosion in Osnabrück Schinkel

Einen massiven Sachschaden und einen Polizeieinsatz hatte eine Böller-Explosion zur Folge, die am Samstagabend im Schinkel für Unruhe sorgte.

Die Polizei sucht nach Zeugen und vermutlich drei Tätern im Zusammenhang mit der Explosion an der Wesereschstraße, im Bereich zwischen Henschel- und Kreuzstraße.

Auch geparkter PKW durch Explosion beschädigt

Bislang noch unbekannte Täter hatten den pyrotechnischen Gegenstand in den Briefkasten eines Wohnhauses geworfen, so die Polizeiinspektion Osnabrück in einer Pressemeldung am Sonntagvormittag. Durch die Explosion wurden der Briefkasten und die Haustür zerstört bzw. beschädigt. Umherfliegende Teile des Briefkastens beschädigten einen geparkten Pkw vor dem Haus.

Zeugen gaben Hinweise auf eine dreiköpfige Personengruppe, die für die Tat verantwortlich sein könnten. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können und noch nicht mit den Ermittlern gesprochen haben. Erreichbar sind die Beamten unter der Rufnummer 0541/327-2115.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion