HASEPOST
 
HASEPOST

Mann in Kloster Oesede beobachtete und fotografierte Kinder

Ein älterer Mann beobachtete und fotografierte am vergangenen Sonntag, den 27. September 2020, Kinder auf einem Schulhof in Kloster Oesede. Die Polizei in Georgsmarienhütte sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können.

Am Sonntagnachmittag meldete sich eine Zeugin bei der Polizei in Georgsmarienhütte und teilte mit, dass sie gegen 16:25 Uhr in der Klosterstraße eine verdächtige Person festgestellt habe. Der Unbekannte habe aus einem Gebüsch heraus Kinder beobachtet, die sich auf dem Gelände der dortigen Schule aufhielten. Zudem habe der Mann eine Kamera bei sich gehabt. Als die Zeugin den Mann angesprochen habe, sei er geflüchtet. Beschrieben wurde der Unbekannte als circa 55 Jahre alt und 1,90m groß. Er war sehr schlank und trug beigefarbene Kleidung. Die Ermittler der Polizei in Georgsmarienhütte bitten Zeugen, die Hinweise zu dem Mann oder dem Sachverhalt geben können, sich zu melden. Sie sind unter der Telefonnummer 05401/879500 erreichbar.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion