Deutschland & die WeltKinder aus der Wüste sammeln für Afrika

Kinder aus der Wüste sammeln für Afrika

-

Eltern, Kinder und Mitarbeiter der städtischen Kindertagesstätte Wüste haben in diesem wieder einen Weihnachtsbasar organisiert. Die Vorschulkinder verkauften fünf Tage lang jeweils morgens Basteleien, Leckereien und Marmelade zu Gunsten von Magie e.V. und nahmen dabei 1.142 Euro ein.

Magie e.V. ist ein Verein, der ehrenamtlich dafür arbeitet, Mädchen in Malawi vor einem Leben auf der Straße zu schützen. Die erste Vorsitzende des Vereins, Anja Hirschmann, war jetzt in der Kindertagesstätte, um das gespendete Geld von den Vorschulkindern der Städtischen Kindertagesstätte Wüste in Empfang zu nehmen.

 

Quelle und  Foto: Presseamt der Stadt Osnabrück
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS". Die Titelgrafik der HASEPOST trägt dieses ursprüngliche Motto weiter im Logo. Die Liebe zu Osnabrück treibt Heiko Pohlmann als Herausgeber und Autor an. Neben seiner Tätigkeit für die HASEPOST zeichnet der diplomierte Medienwissenschaftler auch für zwei mittelständische IT-Firmen als Geschäftsführer verantwortlich.

aktuell in Osnabrück

2023 steht das Osnabrücker MIK ganz im Zeichen des Welthandels

Nachdem sich das vergangene Jahr im Museum Industriekultur (MIK) vor allem rund um das Thema Essen drehte, steht in...

Glatteis sorgt für Chaos in Osnabrücker Kliniken – Marienhospital sagt alle planbaren OPs ab

Die Glätte in den Morgenstunden macht sich mittlerweile auch in den Osnabrücker Kliniken bemerkbar. Während die Polizei auf Anfrage...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen