HASEPOST
 
HASEPOST

Kein passendes Angebot gefunden: Ausbau der A1 zwischen Osnabrück und Münster gestoppt

Der Ausbau der Autobahn 1 zwischen den Friedensstädten Osnabrück und Münster verzögert sich – womöglich um Jahre. Das teilte die zuständige Deutschen Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH (DEGES) in dieser Woche mit.

Als Grund für den plötzlichen Stopp gab die DEGES an, dass kein zuschlagsfähiges Angebot einer Baufirma für den Ausbau der A1 auf sechs Spuren vorlag. Dabei stand die Baumaßnahme auf rund 40 Kilometern vom Kreuz Lotte-Osnabrück bis Münster-Nord sogar auf der Beschleunigungsliste des Bundes. Ursprünglich hätte das auf vier Jahre veranschlagte Vorhaben in den kommenden Monaten beginnen sollen.

Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss absolvierte im Herbst 2019 ein Praktikum bei der HASEPOST. Im Anschluss berichtete er zunächst als freier Mitarbeiter über spannende Themen in Osnabrück. Seit 2021 arbeitet er fest im Redaktionsteam und absolviert ein Fernstudium in Medien- und Kommunikationsmanagement. Nicht nur weil er selbst mehrfach in der Woche auf dem Fußballfeld steht, berichtet er besonders gerne über den VfL Osnabrück.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion