Aktuell "Seid ihr bereit?" - Hellernstadt rocken die Maiwoche

„Seid ihr bereit?“ – Hellernstadt rocken die Maiwoche

-

Lokaler geht es mit dem Namen wirklich nicht: Am Samstag, den 18. Mai, läuten Hellernstadt mit ihrem eigenen Mix von Gitarre, Schlagzeug und Rap den Westwerk-Tag auf der Musikbüro-Bühne am Neumarkt ein.

Wer als Osnabrücker beim Bandnamen aufhorcht, der liegt ganz richtig. Es war tatsächlich die Liebe zu ihrem Stadtteil, der zum Namen führte, denn fünf der sechs Mitglieder lebten zum Gründungszeitpunkt der Band in Hellern. Der Sechste im Bunde sei aber eh so viel in Hellern unterwegs gewesen, dass er quasi Ehren-Helleraner sei.

Ungewöhnliche Mischung von Hip Hop und Gitarre

Hellernstadt, das sind Max (Rap), Chico (Gesang), Konni (Rhythmusgitarre), Gerd (Leadgitarre), Flo (Bass) und Nico (Schlagzeug). Schon seit 2014 machen die Jungs gemeinsam Musik. Die ersten zwei Jahre seien dabei aber eher einer Experimentier- und Selbstfindungsphase gleichgekommen. „Wir hatten alle viele verschiedene Musikeinflüsse, die wir natürlich auch in unsere Musik einbringen wollten“, erinnert sich Sänger Chico. Spätestens 2017 zeigte Hellernstadt dann aber bei Rock in der Region, dass ihnen die Kombination von Hip Hop und Gitarre liegt.

Hellernstadt bringen gute Stimmung direkt an den Neumarkt

Auf der Maiwoche aufzutreten ist für die Band etwas ganz besonderes. „Es ist aber natürlich auch schon ein gewisser Druck. Schließlich muss man die Leute anheizen“, sagt Chico. Was das betrifft muss sich die Band aber wohl keine Sorgen machen. Mit ihrem lockeren Crossover-Sound sorgen sie für gute Stimmung und zu Songs wie „Hellernstadt (Championsleague)“ jubelt das Publikum begeistert mit. Ohne Zugabe werden die Herren natürlich auch nicht von der Bühne gelassen. „Es hat richtig Bock gemacht“, freut sich der Sänger nach dem Auftritt.

 

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Monique Müller
Monique Müller arbeitet seit Juli 2018 als Redakteurin für die Hasepost und studiert Geschichte und Philosophie an der Universität Osnabrück

aktuell in Osnabrück

Polizeiliche Kriminalitätsstatistik für die Stadt Osnabrück: Niedrigste Kriminalitätszahlen der letzten 30 Jahre

Die Polizei (Symbolbild) Die Zahl der Straftaten in der Stadt Osnabrück ist erneut zurückgegangen. Die Kriminalitätsstatistik der Polizei Osnabrück verzeichnet...

Statistik der Polizei – deutlicher Rückgang der Verkehrsunfälle in Osnabrück

Fahrrad-Unfall an der Ecke Narupstraße/Gesmolder Straße. / Foto: Pohlmann. Die jüngste Verkehrsunfallstatistik der Polizei zeichnet ein erfreuliches Bild: 2020...




Entwicklungsminister: Afrika sollte grüner Kontinent werden

Foto: Gerd Müller, über dts Berlin (dts) - Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sieht den Klimaschutz als "Überlebensfrage" der Menschheit...

Immer weniger Menschen nach Tarif bezahlt

Foto: 1- und 2-Cent-Münzen, über dts Berlin (dts) - Gesetzliche Regeln, mit denen die Bundesregierung erreichen wollte, dass wieder...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen