Start Aktuell "Seid ihr bereit?" - Hellernstadt rocken die Maiwoche

„Seid ihr bereit?“ – Hellernstadt rocken die Maiwoche

-



Lokaler geht es mit dem Namen wirklich nicht: Am Samstag, den 18. Mai, läuten Hellernstadt mit ihrem eigenen Mix von Gitarre, Schlagzeug und Rap den Westwerk-Tag auf der Musikbüro-Bühne am Neumarkt ein.

Wer als Osnabrücker beim Bandnamen aufhorcht, der liegt ganz richtig. Es war tatsächlich die Liebe zu ihrem Stadtteil, der zum Namen führte, denn fünf der sechs Mitglieder lebten zum Gründungszeitpunkt der Band in Hellern. Der Sechste im Bunde sei aber eh so viel in Hellern unterwegs gewesen, dass er quasi Ehren-Helleraner sei.

Ungewöhnliche Mischung von Hip Hop und Gitarre


Hellernstadt, das sind Max (Rap), Chico (Gesang), Konni (Rhythmusgitarre), Gerd (Leadgitarre), Flo (Bass) und Nico (Schlagzeug). Schon seit 2014 machen die Jungs gemeinsam Musik. Die ersten zwei Jahre seien dabei aber eher einer Experimentier- und Selbstfindungsphase gleichgekommen. „Wir hatten alle viele verschiedene Musikeinflüsse, die wir natürlich auch in unsere Musik einbringen wollten“, erinnert sich Sänger Chico. Spätestens 2017 zeigte Hellernstadt dann aber bei Rock in der Region, dass ihnen die Kombination von Hip Hop und Gitarre liegt.


Hellernstadt bringen gute Stimmung direkt an den Neumarkt

Auf der Maiwoche aufzutreten ist für die Band etwas ganz besonderes. „Es ist aber natürlich auch schon ein gewisser Druck. Schließlich muss man die Leute anheizen“, sagt Chico. Was das betrifft muss sich die Band aber wohl keine Sorgen machen. Mit ihrem lockeren Crossover-Sound sorgen sie für gute Stimmung und zu Songs wie „Hellernstadt (Championsleague)“ jubelt das Publikum begeistert mit. Ohne Zugabe werden die Herren natürlich auch nicht von der Bühne gelassen. „Es hat richtig Bock gemacht“, freut sich der Sänger nach dem Auftritt.

 

Monique Müller
Monique Müller arbeitet seit Juli 2018 als Redakteurin für die Hasepost und studiert Geschichte und Philosophie an der Universität Osnabrück



 

Lesenswert

SPD-Fraktionschef fordert Anklage Erdogans beim Strafgerichtshof

Foto: Recep Tayyip Erdogan, über dts Berlin (dts) - Angesichts der türkische Militäroffensive in Nordsyrien fordert SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich eine Anklage gegen Präsident Recep...

2. Bundesliga: Regensburg gewinnt gegen Sandhausen

Foto: Fußbälle, über dts Regensburg (dts) - Am zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Jahn Regensburg gegen den SV Sandhausen mit 1:0 gewonnen. Das erste...

Noch regierungsinterner Diskussionsbedarf über Geheimdienst-Gesetz

Foto: Bundeskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Verfassungsschutz, über dts Berlin (dts) - In der Großen Koalition gibt es noch Gesprächsbedarf über die von Bundesinnenminister...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code