Aktuell 🎧Hagener Kirmes: Unbekannte zerstachen Reifen von zwei Polizeiautos

Hagener Kirmes: Unbekannte zerstachen Reifen von zwei Polizeiautos

-

Automatisch gespeicherter Entwurf
Hier den Artikel vorlesen lassen:

(ots) Während Georgsmarienhütter Polizisten in der Nacht zum Samstag auf der Hagener Kirmes für Sicherheit und Ordnung sorgten, hatten zwei Unbekannte offenbar andere Pläne.

Die Männer in dunklen Jacken zerstachen mutwillig insgesamt zwei Reifen von zwei VW-Bullis , die in der Schulstraße auf dem Parkplatz vor dem Rathaus abgestellt waren. Die Tat ereignete sich gegen 3.20 Uhr, ein Zeuge beobachtete die Täter und informierte die Ordnungshüter umgehend über den verursachten Schaden.

Eine Fahndung verlief negativ, die Beamten wechselten ihre Reifen schließlich mit eigenen Mitteln. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Georgsmarienhütte unter 05401/83160 in Verbindung zu setzen.

(Symbolbild) Polizeiwagen



Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Türchen 3: So wird Weihnachten in Haarlem (Niederlande) gefeiert

Städtebotschafter Wisse Hendriksma zeigt Sinterklaas. / Foto: Guss Im HASEPOST-Adventskalender erwartet unsere Leserinnen und Leser täglich bis zum 24. Dezember...

Versuchter Mord auf der A30: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

(Symbolbild) Polizeiwagen auf der Autobahn Am Sonntag, den 25. September 2022, wurden mehrere faustgroße Steine auf der A30 (Höhe der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen