Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Pillashop beschenkt Senioren und Kinder...

Gute Nachricht des Tages: Pillashop beschenkt Senioren und Kinder in Wallenhorst

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Wie kann man den Mitmenschen aus Wallenhorst, die es in der aktuellen Corona-Lage besonders schwer haben, in eine positive, weihnachtliche Stimmung bringen? Der Pillashop hat sich dafür eine besondere Geschenkaktion einfallen lassen. 

“Auch zu Weihnachten wollen wir für die Senioren und Pfleger in unserer Gemeinde etwas Gutes tun. Insbesondere in dieser anspruchsvollen Zeit müssen wir zusammenhalten und uns gegenseitig stützen. Und wenn wir mit einer kleinen Geste große Weihnachtsstimmung verbreiten können, dann machen wir das einfach!”, beschreibt Walter Stracke die Weihnachtsaktion. Daraus abgeleitet entstand ein Meer voller Weihnachtsgefühle – so kann man 386 kleine Weihnachtssterne wohl beschreiben. Liebevoll verpackt und mit einer schicken Schleife wurden so die Bewohner und Pfleger aus den Wallenhorster Senioreneinrichtung St. Josephshaus, Haus Wittekindsburg, Seniorenwohngemeinschaft Berningstraße und des Seniorenzentrums St. Raphael beschenkt. “Die Bewohner und Senioren sollen sich damit von uns gedrückt fühlen. Wir hoffen, dass ein kleiner Weihnachtsstern für jeden einzelnen das vermitteln kann.”, ergänzt Hendrick Klein, der diese Aktion unterstützt.

Geschenke für die Kleinen

Auch für die Kinder und Betreuerinnen aus der privaten Einrichtung “Zwergenstube” in Wallenhorst-Lechting hatte der Pillashop etwas vorbereitet. Am Montag nach dem Nikolaus wurden sie mit Weihnachtstütchen überrascht. Darin leckere Mandarinen, ein süßer Stutenkerl und Spielzeug. “Auch bei den Erzieherinnen wollen wir uns bedanken, dass Sie in dieser Corona Zeit alles in Bewegung gesetzt haben und auch Hygieneartikel aus Ihrer eigenen Tasche bezahlt haben, um die Kinder betreuen zu können und für sie da zu sein.”, bedankt sich Anna Pöhler herzlich.

Bildunterschrift: Walter Stracke (l.) und Hendrick Klein verbreiten mit 386 Weihnachtssternen weihnachtliche Stimmung in Wallenhorster Senioreneinrichtungen. / Foto: Pillashop

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

HASEPOST: Uns findet man auch bei Instagram und TikTok

Die HASEPOST ist jetzt auch bei Instagram und TikTok aktiv Das volle Angebot der HASEPOST können unsere Leserinnen und Leser...

Westnetz GmbH erneuert Hochspannungsleitungen in Stadt und Landkreis Osnabrück

Am Ickerweg müssen die Bäume gefällt werden, um die neue 110kV-Hochspannungsleitung errichten zu können. Die Arbeiten führt der Verteilnetzbetreiber...




ZI mahnt zu Tempo bei Drittimpfungen

Foto: Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer, über dts Berlin (dts) - Der Chef des Zentralinstituts der Kassenärztlichen Versorgung (ZI), Dominik Stillfried,...

Weber fordert harte Linie gegenüber Russland bei Nord Stream 2 

Foto: Castoro 10 beim Bau von Nord Stream 2, über dts Brüssel (dts) - Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen