Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Tafel hat Vorräte aufgefüllt

Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker Tafel hat Vorräte aufgefüllt

-



Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Rund die Hälfte aller Tafeln in Deutschland haben inzwischen ihr Angebot eingestellt, und auch die Osnabrücker Tafel hatte in den vergangenen Tagen wegen der Hamsterkäufe Probleme genügend Nachschub aus den Supermärkten zu erhalten, zudem gab es Probleme mit FakeNews, dass auch die Osnabrücker Tafel ihren Betrieb eingestellt hätte, was nicht stimmt.

Doch es gibt gute Nachrichten: Am Dienstagabend meldete sich die Osnabrücker Tafel bei uns, dass aktuell wieder reichlich frische Ware zur Verteilung steht.

Wir geben diese Nachricht gerne weiter und erinnern daran, dass wir mit unserer Hashtag-Aktion #OsnaBeStrong den Reinerlös der Aufkleber-Aktion der Osnabrücker Tafel zukommen lassen werden,


Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Bis zu 10.000 Euro Strafe: Niedersachsen legt Corona-Bußgeldkatalog vor

Auf Grundlage der Verordnung über die Beschränkung sozialer Kontakte zur Eindämmung der Corona-Pandemie vom 7. April hat das Niedersächsische...

Mitgliedschaften nicht kündigen – Breitensport in Zeiten von Corona

Aufgrund der Corona-Krise fallen sportliche Aktivitäten wie Wettkämpfe und Punktspiele, aber auch gemeinsame Trainingseinheiten ins sprichwörtliche Wasser. Stadt und...

Eilanträge gegen Corona-Maßnahmen in Karlsruhe gescheitert

Foto: Bundesverfassungsgericht, über dts Karlsruhe (dts) - Mehrere Eilanträge gegen die wegen des Coronavirus verhängten Maßnahmen sind vor dem...

Alle Eilanträge gegen Corona-Maßnahmen in Karlsruhe gescheitert

Karlsruhe (dts) - Mehrere Eilanträge gegen die Corona-Maßnahmen sind vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe gescheitert. Die dts sendet...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code