Gute Nachricht des TagesGute Nachricht des Tages: Osnabrücker MUUUH! Group gründet eigene...

Gute Nachricht des Tages: Osnabrücker MUUUH! Group gründet eigene Marke für guten Zweck

-

Automatisch gespeicherter Entwurf
Hier den Artikel vorlesen lassen:

MUUUH! Group / Foto: Roman Mensing

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Mit der neuen Marke „MUUUH! United” will das Unternehmen an der Lotter Straße sich künftig für Gemeinschaft, Soziales und Klima einsetzen. Ein erster Schritt: Durch Torwand-Schießen und Korb-Würfe werden 300 neue Bäume in Niedersachsen gepflanzt.

„Ich bin der Überzeugung, dass ein Unternehmen eine Verantwortung hat, die über die eigene Wirtschaftlichkeit hinausgeht”, sagt Jens Bormann, Gründer und CEO der MUUUH! Group. Es sei zwar die Pflicht von Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich zu sein, um beispielsweise Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen oder in Weiterentwicklung investieren zu können, um wie an der Lotter Straße in einer „besonderen Umgebung und Atmosphäre“ arbeiten zu können.

Ziel: nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sozial

Mit dem Launch der Marke „MUUUH! United” für Gemeinschaft, Soziales und das Klima will das Unternehmen den Stellenwert seiner Aktivitäten abseits des rein wirtschaftlichen Geschäfts jetzt unterstreichen. „Wir sind der Überzeugung, dass das, was wir tun, sichtbar, anfassbar und erlebbar sein muss”, ergänzt Dr. Martin Wistuba, Prokurist und kaufmännischer Leiter der MUUUH! Group. „Wir nehmen unsere Verantwortung – nicht nur als Arbeitgeber, sondern als Teil der Gesellschaft sehr ernst und möchten unseren Beitrag leisten.” So sei die Group beispielsweise seit 2020 klimaneutral, spende regelmäßig an soziale Projekte und unterstützt Sportvereine.

Bei der offiziellen Marken-Party mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konnten erste Erfolge fürs Klima erzielt werden: Mit Torwand-Schießen und Korb-Würfen werden 300 neue Bäume in Niedersachsen gepflanzt.


Automatisch gespeicherter Entwurf

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

„Lotsen im Inklusionsdschungel“: EUTB der Lebenshilfe künftig auch im Landkreis Osnabrück

Mirjam Benkowitz (links) und Claudia Meyer bilden ein Peer-Beratungstandem der EUTB der Lebenshilfe Osnabrück. / Foto: Lebenshilfe Osnabrück / Oliver...

Fahne ist gerichtet: Osnabrücker Karnevalisten stehen in den Startlöchern

(Archivbild) Ossensamstag 2020 / Foto: Dieter Reinhard Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause wurde es Zeit, die Stadtprinzenfahne wieder gerade zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen