Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: Oliver Schulte erläuft fast 600...

Gute Nachricht des Tages: Oliver Schulte erläuft fast 600 Euro für die Osnabrücker Arche

-

Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nach Möglichkeit jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus der Region und aller Welt.

Oliver Schulte, Vereinsmitglied von Sportler 4 a childrens world, ist während der Corona-Krise 580 Kilometer für die Arche Osnabrück gelaufen. In mehreren Etappen legte er die Strecke zurück, um dem Team der Arche an seinem letzten Etappenziel einen Spendenscheck in Höhe von 580 Euro zu übergeben.

Oliver Schulte aus Hemmer in Nordrhein Westfalen, der sich mit seinen Läufen immer wieder für soziale Projekte einsetzt, schnürte sich dieses Mal die Laufschuhe, um ein Herzensprojekt seines langjährigen Freundes John McGurk zu unterstützen: Die Arche Kinderstiftung in Osnabrück.

Lesemarathon als Zeichen der Wertschätzung

In mehreren Etappen, am Wochenende sowie an freien Arbeitstagen, legte Schulte insgesamt 580 Kilometer zurück. Die letzte Etappe am Freitag, den 31. Juli 2020, lief er zusammen mit McGurk und weiteren Vereinskollegen bei der Arche ein. „Wir freuen uns riesig über diese tolle Aktion“, so Stephanie Koopmann, Leiterin der Arche Osnabrück.
Um den Lauf und die zurückgelegte Strecke zu würdigen, veranstaltete das Team rund um Koopmann einen Lesemarathon mit den Kindern in der Arche. „Wir wollen den Kindern Wertschätzung vermitteln; weil Oliver so weit für uns gelaufen ist und sich so angestrengt hat, haben wir uns auch für ihn angestrengt. Schnell war uns klar, wie wir das machen könnten: Im Zuge unserer ‘Sommerschule’, in der wir einzelne Kinder im Lesen und Rechnen während der Ferienzeit begleiteten, entstand die Idee 580 Minuten für Oliver zu lesen. So sind wir mit Oliver quasi gleichzeitig ins Ziel gelaufen“, betonte Koopmann.

Mit einem Lesemarathon haben die Kinder der Osnabrücker Arche Oliver Schulte (mitte) in Empfang genommen. Auch John McGurk war dabei. / Foto: Arche Osnabrück. [Seit dem 14. Juli dürfen wieder bis zu 50 Personen im offenen Kindertreff der Arche in einer Gruppe sein]

580 Euro für die Arche

Die Kinder waren im Vorfeld entsprechend aufgeregt. „Sie wussten, dass jemand kommt, der etwas ganz Besonderes für sie gemacht hat. Nicht jedes Kind zeigte auf den ersten Blick große Lust am Lesen. Dennoch motivierte sich die Gruppe gegenseitig, das Ziel zu erreichen“ weiß Barbara Sievert-Niemeyer, die ehrenamtlich in der Arche tätig ist, zu berichten. „Alle waren Feuer und Flamme, als es darum ging, Olivers Ankunft bei uns vorzubereiten.“ Während einige Kinder auf der Lesebühne den Lesemarathon veranstalteten, wurde in den anderen Räumen der Arche für Schulte gemalt, gebastelt und gebacken. Insgesamt konnte Schulte mit seinem Lauf 580 Euro für die Arche sammeln, die sich nahezu vollkommen aus Spenden finanziert.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Club-Geschäftsführer gegen Stadt Osnabrück — Verstöße gegen Corona-Vorschriften im “Gleis 3”

Erst das „Neo“ an der Pagenstecherstraße und jetzt das „Gleis 3“ an der Neulandstraße: Bereits zwei Osnabrücker Clubs mussten...

Riesenrad vor dem Dom, Autoscooter auf dem Schulhof: Die Schausteller kommen in die Osnabrücker Innenstadt

So etwas hat die Stadt noch nicht gesehen und auch Bernhard Kracke Jr., der Vorsitzende des Schaustellerverbands Weser-Ems, kann...

Göring-Eckardt: Bund und Länder agieren “nicht vorausschauend”

Foto: Katrin Göring-Eckardt, über dts Berlin (dts) - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat Bund und Ländern nach der Ministerpräsidentenkonferenz mit...

Trump und Biden zeigen bei erstem TV-Duell bekannte Schwächen

Foto: US-TV-Duell am 29.09.2020, über dts Cleveland (dts) - Im US-Präsidentschaftswahlkampf haben sich der republikanische Amtsinhaber Donald Trump und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen