Gute Nachricht des Tages Gute Nachricht des Tages: „Der kleine Prinz“ erscheint auf...

Gute Nachricht des Tages: „Der kleine Prinz“ erscheint auf Klingonisch (Video)

-



Es passieren jeden Tag viele schlimme Dinge – aber auch viele gute. Leider schaffen es die schönen Nachrichten viel zu selten in die Presse. Das wird sich jetzt ändern, denn die HASEPOST berichtet nicht mehr nur an Weihnachten, sondern jeden Tag über mindestens eine „Gute Nachricht“ aus aller Welt.

Bereits 1943 erschien der Klassiker „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry. Seitdem wurde die Geschichte vielfach neu interpretiert, verfilmt, vertont oder in heimische Dialekte wie Bayrisch oder Wienerisch übersetzt. Kürzlich wurde nun auch eine Übersetzung ins Klingonische angefertigt und bald veröffentlicht – zweisprachig natürlich, damit auch alle sie verstehen.

„ta’puq mach“ so heißt die Geschichte des Kleinen Prinzen in der Kunstsprache. Diese wurde 1984 extra für die Serie Star-Trek erfunden. Inzwischen gibt es viele Fans und sogar einige Menschen, die angeblich fließend Klingonisch sprechen können. Für jene, die noch keine Experten sind, hat der Übersetzer Lieven L. Litaer die Übersetzung aus dem Klingonischen mit ins Buch genommen, so kann sich jeder die Sprache beim Lesen selber beibringen. Inhaltich sei er dabei so dicht wie möglich am Original geblieben. Da aber viele Wörter in der Kunstsprache noch nicht existieren (sie umfasst ca. 4.000 Worte), musste Litaer ein bisschen was dazu erfinden.

Das Video zur Klingonisch-Übersetzung

Im Oktober soll die neue Version dann erscheinen. Für alle, die vorher schon etwas üben wollen, gibt es auf Facebook unzählige „Klingonisch lernen“ – Gruppen.

Sophie Scherler
Sophie Scherler ist seit März 2018 Redakteurin bei der Hasepost. Zwei Jahre zuvor zog sie für ihr Studium der Sozialwissenschaften nach Osnabrück. Ihren Abschluss wird sie im nächsten Jahr machen. Danach strebt sie ein crossmediales Volontariat bei einem großen Medienunternehmen an.

aktuell in Osnabrück

Vier Graffiti-Sprayer von der Polizei Osnabrück am Sonnenhügel gefasst

Die Polizei Osnabrück konnte gestern, am 9. August 2020, vier Graffiti-Sprayer auf frischer Tat erwischen. Sie wollten Hauswände und...

Anzahl der Corona-Infizierten im Stadtgebiet höher als im Landkreis Osnabrück

Mit zwei Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück beginnt die Woche verhältnismäßig ruhig. Innerhalb der letzten 24 Stunden konnten zehn...

Marburger Bund: Gefahr von Massenansteckungen in Stadien wäre real

Foto: Fans im Fußballstadion, über dts Berlin (dts) - Vor den Beratungen der Gesundheitsminister hat der Ärzteverband Marburger Bund...

Grüne gegen härteres Vorgehen bei Verstößen gegen Corona-Regeln

Foto: Hinweisschild für Mund-Nasen-Schutz, über dts Berlin (dts) - Der Grünen-Innenpolitiker Konstantin von Notz hat sich gegen ein härteres...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen