Aktuell Großer Nachwuchs im Zoo Osnabrück: Erstes in Osnabrück gezeugtes...

Großer Nachwuchs im Zoo Osnabrück: Erstes in Osnabrück gezeugtes Elefantenbaby geboren

-

Im Sommer 2020 gab der Zoo Osnabrück bekannt, dass die Elefantenkühe Douanita und Sita schwanger sind. Jetzt ist es soweit: Douanita hat das erste in Osnabrück gezeugte Elefantenbaby zur Welt gebracht.

Asiatische Elefanten werden von der IUCN als stark gefährdet eingestuft; der Zoo Osnabrück bemüht sich also schon länger darum, die Tierart zu züchten. Im Jahr 2019 ist es endlich gelungen: Sowohl Douanita als auch ihre Tochter Sita wurden von dem Elefantenbullen Luka gedeckt. Über Schwangerschaftsgymnastik bis hin zu Ultraschalluntersuchungen absolvierten Douanita und Sita das volle Schwangerschaftsprogramm und am 21. Dezember 2020 war es soweit – Douanita hat das erste in Osnabrück gezeugte Elefantenbaby zur Welt gebracht und dem Zoo Osnabrück damit ein elefantenstarkes Weihnachtsgeschenk beschert. Der kleine Bulle ist das sechste Kind von Douanita.

Das Elefantenbaby Yaro ist erst knapp einen Tag alt. / Foto: Pohlmann.

Ganze Herde kümmert sich um Bullen

Andreas Wulftange, zoologische Leitung, dazu: „Für uns ist erstmal ganz schön, dass es jetzt die zweite Elefantengeburt im Zoo Osnabrück ist und auch das erste Elefantenbaby, das in Osnabrück gezeugt worden ist. Die Geburt verlief ganz ruhig und ohne Komplikationen. Der Bulle Minh-Tan hat ruhig weitergeschlafen“, lacht der zoologische Leiter. Der Elefant wurde auf den indischen Namen Yaro getauft, was so viel heißt wie „geliebter Sohn“. Er wurde in der Nacht von Sonntag auf Montag um 01:58 Uhr geboren. „Die ganze Herde kümmert sich um den kleinen Yaro. Wie es für ein kleines Kind üblich ist, erkundet er neugierig seine Umwelt und legt sich öfter schlafen.“ Sein aktuelles Gewicht wird auf 100 Kilo geschätzt.

Zweites Elefantenbaby im Frühjahr erwartet

Wann Sita ihren Nachwuchs zur Welt bringt, ist noch unklar – aber lange dürfte es nicht mehr dauern: Die Geburt wird Anfang des Jahres 2021, etwa im Monatswechsel zwischen Januar und Februar erwartet.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...

Präsenzunterricht in der Musik- und Kunstschule unter Auflagen wieder möglich

Gemäß der neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung mit Gültigkeit vom 10. Mai dürfen Musik- und Kunstschulen bei einer Inzidenz unter 165...




Historiker-Vorsitzende: Deutschland erlebt Wandel wie 1968

Foto: Fridays-for-Future-Protest, über dts Berlin (dts) - Deutschlands Gesellschaft befindet sich nach Worten der Historiker-Vorsitzenden Eva Schlotheuber im stärksten...

Quarantäne-Verbot für Altenheime in NRW

Foto: Senioren mit Rollstuhl, über dts Düsseldorf (dts) - Besuchsverbote in Alten- und Pflegeeinrichtungen dürfen in Nordrhein-Westfalen nur noch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen