Osnabrück Für eine Dose Kleingeld: Dieb würgte Verkaufsangestellte in der...

Für eine Dose Kleingeld: Dieb würgte Verkaufsangestellte in der Johannisstraße

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Die Polizei Osnabrück wurde gestern, am 12. Oktober 2020, zu einem versuchten Raubüberfall in die Johannisstraße gerufen. Ein Dieb versuchte sich an der Spendendose eines Schuhgeschäfts zu bereichern, doch eine Mitarbeiterin konnte ihn mit vollem Körpereinsatz davon abhalten.

Am Montagnachmittag, gegen 17 Uhr, kam es in der Johannisstraße 82 zu einem versuchten räuberischen Diebstahl. Ein männlicher Täter betrat das ansässige Schuhgeschäft und begab sich zum Kassenbereich. Eine Mitarbeiterin beobachtete, wie der Mann eine Spendendose vom Tresen nahm und im Begriff war den Laden zu verlassen. Die 32-jährige Mitarbeiterin nahm die Verfolgung auf, packte den Täter und beide gingen zu Boden. Eine Kundin hob die zu Boden gefallene Spendendose auf. Während der Rangelei am Boden drückte der Täter der 32-Jährigen zeitweise die Luft ab. Ein weiterer Mitarbeiter kam hinzu und half, allerdings gelang dem Täter dennoch die Flucht. Er flüchtete in Richtung des alten Wöhrl-Parkhauses. Die Polizei sucht nach Zeugen, die die Situation oder die flüchtige Person beobachten konnten.

Täter entwischte trotz Hilfe

Der Täter war männlich, etwa 170 cm groß und hatte graues, kurzes sowie lichtes Haar. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Winterjacke, blaue Jeans, weiße Turnschuhe und einen Rucksack in blauer Grundfarbe mit roten Applikationen. Er hatte einen grauen drei-Tage-Bart, Augenringe und faltige beziehungsweise eingefallene Wangen. Er trug eine Brille und einen weißen Mund-Nasenschutz. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Osnabrück unter der Rufnummer 0541/327-2115 entgegen.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Start der Girolive Panthers Osnabrück in die Bundesliga endet mit Niederlage gegen XCYDE Angels

Ein ausgeglichenes erstes Viertel das mit 19:20 nur knapp für die Gäste aus dem bayerischen Nördlingen endete, schien bei...

Chevrolet (340 PS), Cannabis und Corona: Führerschein weg nach Straßenrennen

Ach wäre es doch nur das illegale Straßenrennen gewesen... ein 27-Jähriger sammelte am Freitagabend in der Osnabrücker Weststadt binnen...

Debeka erhöht Beiträge für private Krankenversicherung um durchschnittlich 17,6 Prozent

Koblenz (dts) - Die Debeka, der größte private Krankenversicherer des Landes, erhöht die Beiträge zum 1. Januar 2021 um...

IAEA-Chef: “Kernenergie ist Teil der Lösung”

Foto: Atomkraftwerk, über dts Wien (dts) - Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA), Rafael Grossi, ist der Ansicht, dass...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen