HASEPOST
 
HASEPOST

Flugbetrieb am Münchener Flughafen wieder aufgenommen – Einschränkungen bleiben

Nach starken Schneefällen am Wochenende, welche Teile von Süddeutschland lahmgelegt hatten, ist der Betrieb am Münchener Flughafen am frühen Sonntagmorgen wieder aufgenommen worden. Allerdings kommt es weiterhin zu Einschränkungen, und Passagiere werden gebeten, sich vor Reiseantritt über den Status ihres Fluges zu informieren.

Flugbetrieb nach Wintereinbruch wieder aufgenommen

Nach massiven Schneefällen am Samstag ist der Flugbetrieb am Münchener Flughafen am Sonntagmorgen wieder aufgenommen worden. Dies teilte der Flughafenbetreiber mit. Aufgrund der Wetterlage und notwendigen Räumarbeiten musste der Betrieb am Samstag eingestellt werden.

Trotz der Wiederaufnahme des Betriebes sind weiterhin Einschränkungen im Luftverkehr zu erwarten. “Es werde aber weiterhin Einschränkungen im Luftverkehr geben”, so der Flughafenbetreiber. Dies bedeutet, dass Reisende, die am Sonntag fliegen, sich frühzeitig bei ihrer Airline über den Status ihres Fluges informieren sollten.

Wintereinbruch sorgt für Verkehrschaos

Neben dem Flughafenbetrieb hatte der Wintereinbruch auch weitreichende Auswirkungen auf andere Verkehrsbereiche. Der Weihnachts- und Wintermarkt am Flughafen musste wegen den Räumarbeiten geschlossen werden.

Auch der Zugverkehr am Münchener Hauptbahnhof war betroffen. Laut Angaben der Deutschen Bahn wurde der Zugverkehr am Hauptbahnhof eingestellt. Dieser massive Wintereinbruch hatte am Wochenende in Teilen Süddeutschlands für Chaos gesorgt und den Verkehr weitgehend lahmgelegt.

Insgesamt zeigt sich somit, dass extreme Wetterverhältnisse wie heftige Schneefälle erhebliche Auswirkungen auf den Verkehr und die Infrastruktur haben können. Reisende sollten daher stets vorbereitet sein und die aktuellen Verkehrsinformationen verfolgen.

mit Material von dts Nachrichtenagentur
mit Material von dts Nachrichtenagentur
Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion