Aktuell 🎧Erstes Osnabrücker Tanzfestival "Osna Tanzt Mit" startet am Freitag...

Erstes Osnabrücker Tanzfestival „Osna Tanzt Mit“ startet am Freitag im Alando

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Freitag (27. Januar) ist es soweit: Das Tanzfestival „Osna Tanzt Mit“ findet erstmals im Osnabrücker Alando Palais statt. In 60 Workshops können Tanzbegeisterte von internationalen Tanzprofis in der Hasestadt lernen.

Das Tanzfestival „Osna Tanzt Mit“, organisiert von Kerstin Albrecht und Gustavo Pelegrino, findet von Freitag (27. Januar) bis Sonntag (29. Januar) im Alando Palais statt. Dass das Konzept schon seit 2020 in der Schublade liegt, erzählte Tanzlehrerin Kerstin Albrecht unserer Redaktion bereits zum Vorverkaufsstart. Doch die Pandemie machte ihr einen Strich durch die Rechnung. Dass es jetzt endlich klappt, freut die Osnabrückerin daher umso mehr. „Es war schon immer ein Traum von mir, Osnabrück tanzen zu lassen.“

Bereits 200 Tickets verkauft

Vergleichbare Festivals gebe es bisher nur mindestens 200 Kilometer entfernt – und das, obwohl es „so viele Menschen in der Stadt gibt, die gerne tanzen“. Bisher wurden rund 200 Tickets für das erste Osnabrücker Tanzfestival im Alando verkauft.

Bis Mittwoch (25. Januar) können noch online Tickets erworben werden. Last Minute Angebote mit leicht erhöhten Preisen gibt es außerdem an der Tageskasse im Alando. Lediglich für den Ball am Samstagabend wird es keine Tickets vor Ort mehr geben. „Besonders der Ball kam bei den Leuten sehr gut an und es wurden viele Tickets dafür verkauft“, freut sich die Initiatorin. „Vielleicht wird der Ball ja auch künftig häufiger in Osnabrück stattfinden“, verrät sie unserer Redaktion.

Tanzpartnerbörse via Facebook

Änderungen im Programm gebe es bisher keine, alle Profitänzer seien gesund und startklar, sodass internationale Stars wie Isabel Edvardsson – bekannt aus Let’s Dance – oder Lil Syd Osnabrückerinnen und Osnabrücker in die Welt des Tanzes entführen können. Das Programm startet am Freitag (27. Januar) mit der Discofox- und Latino-Party. Am Samstag (28. Januar) finden von 10 bis 18 Uhr Workshops statt, um 20 Uhr endet der erste Tanztag dann mit dem Gala Ball und vielen Showacts. Am Sonntag (29. Januar) geht es um 10 Uhr weiter mit den Workshops, Ende ist um 17 Uhr.

Falls Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch keinen Tanzpartner für einen der Tanzworkshops haben, können sich diese via Facebook melden. So können alle am Tanzfestival teilnehmen. Denn: „Wir wollen alle zum Tanzen bringen“, sagt Albrecht – ob als Paar, für den Solotanz, ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Weitere Infos gibt es hier.

Lara Emrich
Lara Emrich
Lara Emrich ist seit dem Januar 2023 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikantin.

aktuell in Osnabrück

Disney als Vorbild: Magischer Friseurbesuch in Osnabrück-Pye bei Friseur Spiegelbild

Ein ganz besonderes Friseur-Erlebnis bekommen Osnabrückerinnen und Osnabrücker bei Friseur Spiegelbild in Pye. Inhaberin Jennifer Tevs hat ihren Salon...

Volkshochschulen in Stadt und Landkreis: Grünen Abgeordnete aus Osnabrück freuen sich über finanzielle Hilfe

Die Volkshochschule (VHS) Osnabrück und die VHS Osnabrück-Land erhalten insgesamt über 150.000 Euro aus dem niedersächsischen Härtefallfonds. Die Grünen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen