Osnabrück 🎧Ein stilles Heimatbekenntnis - Gesichtsmasken mit Osnabrück-Thema

Ein stilles Heimatbekenntnis – Gesichtsmasken mit Osnabrück-Thema

-

Mund-Nasenbedeckungen sind momentan ein alltäglicher Begleiter. In erster Linie sollen sie größere Speicheltröpfchen aus der Atemluft fernhalten, doch warum nicht gleichzeitig mit Stil?

Alexander Frontzek, Urheber des Gastroquartetts Osnabrück, nahm sich diesen Anspruch zu Herzen und designte Gesichtsmasken mit Osnabrück-Thema. Ab Mittwoch, den 10. Juni 2020, gehen die Masken mit Heimatgefühl voraussichtlich in den stationären Einzelhandel. Verkauft werden sie dann in Osnabrücker Rewe-Filialen, Marktkauf in Nahne, Getränke Schröder und in der Tourist Information. Die Masken bestehen aus einem Baumwolle-Polyester-Mix und sind nach außen hin wasserabweisend. Durch die verstellbaren Ohrenriemen eignet sich der Mund-Nasenschutz für fast jede Gesichtsgröße. Die Resonanz unter den bisherigen Kunden sei laut Frontzek durchweg positiv ausgefallen: „Die Kunden, die schon vorab auf unserer Onlineseite Masken bestellt hatten, sind sehr zufrieden. Das Innenfutter ist weich und die Filter lassen sich leicht austauschen. Die biegbaren Nasenbügel sind vor allem für Brillenträger vom Vorteil.“

Die Alternative zur Hosentasche: Maskenbänder

Aktuell gibt es die Osnabrück-Gesichtsmaske nur im grau-weißen Design. „Das andere Modell hängt noch in China fest, wo ich die Masken produzieren lasse“, lacht Frontzek. Neben dem Mund-Nasenschutz mit Heimatgefühl bringt er auch sogenannte Maskenbänder auf den Markt. „Die Leitfrage war: Wohin mit der Maske, wenn man sie gerade nicht braucht? Viele stecken sie dann in ihre Hosentasche oder klappen sie unter den Mund und verbiegen damit ihre Ohren. Da muss es eine bessere Alternative geben, dachte ich mir“, erzählt Frontzek. Die Gesichtsmaske kann mit dem Maskenband einfach um den Nacken getragen werden, ähnlich wie mit einem Brillenband.

Die Maskenbänder bieten eine Alternative zur Hosentasche.

Tatjana Rykov
Tatjana Rykov ist seit dem Sommer 2019, erst als Praktikantin und inzwischen als feste Mitarbeiterin, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




„Ampel“ einigt sich bei vielen Streitpunkten – Finanzierung unklar

Foto: Wahlplakate von Grünen, SPD und FDP zur Bundestagswahl 2021, über dts Berlin (dts) - Die "Ampel"-Sondierer von SPD,...

„Ampel“-Sondierer: Kohleausstieg schon bis 2030

Berlin (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus Berlin: "Ampel"-Sondierer: Kohleausstieg schon bis...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen