Aktuell 🎧Drei neue Todesfälle – viele andere Corona-Kennzahlen deutlich entspannter...

Drei neue Todesfälle – viele andere Corona-Kennzahlen deutlich entspannter als vor einem Jahr

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Während das Robert-Koch Institut nun zwei Tage in Folge neue Höchstzahlen meldet, werfen wir einen Blick auf die Corona-Kennzahlen heute und vor einem Jahr in der Region Osnabrück. Die aktuell grundsätzlich entspanntere Lage wird durch drei neue Todesfälle überschattet.

Mit Stand von diesem Freitagmorgen sind in der Region Osnabrück 1.078 aktuelle Infektionen bekannt, davon 836 im Landkreis und 242 in der Stadt Osnabrück.
Am 5. November 2020 waren es in der Region 1.094, davon 788 im Landkreis und 306 in der Stadt Osnabrück.

Der Landkreis Osnabrück liegt damit aktuell zwar 48 Fälle über den gemeldeten Fällen des Vorjahres, allerdings sind die Zahlen im Landkreis derzeit im Sinkflug (-10 ggü. Mittwoch), während die Tendenz vor einem Jahr deutlich steigend war (+48).

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Mehr intensivpflichtige Patienten und mehr Todesfälle

Auch die Zahl der im Krankenhaus mit einer bestätigten Corona-Infektion oder einem Verdacht behandelten Personen war heute vor einem Jahr deutlich höher. Am 5. November 2020 wurden 83 Patienten durch die Krankenhäuser gemeldet, aktuell sind es lediglich 36. Jedoch ist die Zahl der intensivpflichtigen Patienten in der Region inzwischen mit 15 mehr als doppelt so hoch wie vor einem Jahr mit sieben schweren Fällen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Ein Blick auf die inzwischen für die Region verzeichneten Todesfälle (aktuell 458) zeigt, welch schwerwiegende Folgen die Pandemie in den vergangenen 12 Monaten hatte. Vor einem Jahr lag diese Zahl mit 98 noch im zweistelligen Bereich.
Besonders tragisch: Innerhalb der vergangenen 24 Stunden stieg die Zahl der Todesfälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion um drei Personen an.

7-Tages-Inzidenz vor einem Jahr in Osnabrück fast doppelt so hoch

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Die im vergangenen Jahr noch als besonders wichtig angesehene 7-Tages-Inzidenz lag am 5. November 2020 bei 131,9 (67,6) in der Stadt Osnabrück und bei 173,4 (98,8) im Landkreis Osnabrück (in Klammern der Wert vom 5.11.2021).

So sieht es in Ihrer Gemeinde aus (Stand 05. November 2021):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 05. November 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück
Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen