Aktuell Der tote Junge vom Strand auf Osnabrücker Mülltonnen

Der tote Junge vom Strand auf Osnabrücker Mülltonnen

-



Das Foto des am Strand von Bodrum angeschwemmten syrischen Flüchtlingsjungen hat für zahlreiche kontroverse Diskussionen gesorgt. Auch und vor allem darüber: Darf man einem kleinen Jungen nach dem Tod die Würde nehmen und sein Bild massenhaft über die Medien verbreiten? Allerdings hat wohl kaum ein Bild so viele Menschen aufgerüttelt, wie dieses Foto.

Seit ein paar Tagen sind ausgerechnet einige Müllbehälter in der Friedensstadt Osnabrück mit diesem Bild beklebt.

Sinnvoll oder ein neuer Tiefpunkt in der öffentlichen Debatte um Flüchtlinge und den Syrienkonflikt?

Sinnvoll oder Tiefpunkt?
Sinnvoll oder Tiefpunkt?


Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Ab sofort gilt in Niedersachsen ein “Besuchsverbot” auf eigenem Grundstück und in den eigenen Vier Wänden

Am Freitagabend kristallisierte sich langsam heraus, welche teils drastischen Verschärfungen die überraschende Baumarkt-Öffnung in Niedersachsen begleiten. Neben einem von zahlreichen...

Ab sofort jeden Samstag um 13.00 Uhr: Anstoß mit VfL-Geschichten

Jeden Samstag um 13.00 Uhr: Anstoß mit VfL-Geschichten aus dem Buch "Mein VAU-EFF-ELL!" Das Buch ist ab sofort bei Bücher...

Scholz kündigt weitere Hilfen für Unternehmen an

Foto: Frau an einem Laptop, über dts Berlin (dts) - Finanzminister Olaf Scholz hat weitere Corona-Hilfen für deutsche Unternehmen...

Finanzminister gegen Steuersenkungen

Foto: Olaf Scholz, über dts Berlin (dts) - Angesichts der Coronakrise hat Finanzminister Olaf Scholz vor Steuersenkungen gewarnt. "Die...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code