Start Aktuell Defekte Ampel an der Mindener Straße: B-Klasse „schubste“ VW Crafter um

Defekte Ampel an der Mindener Straße: B-Klasse „schubste“ VW Crafter um

0
Defekte Ampel an der Mindener Straße: B-Klasse „schubste“ VW Crafter um
Unfall Mindener Straße Osnabrück

Eine eher kleine Mercedes B-Klasse, gefahren von einem 70-Jährigen, schubste am frühen Montagabend einen Lieferwagen vom Typ „VW Crafter“ um.

Ein 30-jähriger Mann aus Wagenfeld befuhr mit seinem Lieferwagen die Schellenbergstraße in Fahrtrichtung Mindener Straße und beabsichtigte diese in Höhe des Discounters Aldi zu kreuzen.

Hierbei, so die Polizeiinspektion Osnabrück auf Anfrage unserer Redaktion, kam es zum Zusammenstoß mit dem vorfahrtsberechtigten Mercedes vom Typ „B200“ eines 70-Jährigen, welcher die Mindener Straße in Fahrtrichtung stadtauswärts befuhr. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt temporär ausgeschaltet

Der Beifahrer des Crafters, männlich, 36 Jahre alt, aus Osnabrück, verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht. Zum Unfallzeitpunkt war die dortige Ampelanlage temporär außer Betrieb. Dies sorgte für Chaos an der stark frequentierten Kreuzung.

Foto: privat