Aktuell Coronazahlen bleiben stabil: Zwei Neuinfektionen im Landkreis Osnabrück

Coronazahlen bleiben stabil: Zwei Neuinfektionen im Landkreis Osnabrück

-

In den vergangenen Tagen blieb das Infektionsgeschehen in der Region Osnabrück – entgegen dem deutschen Trend – stabil. Das ist auch heute am Donnerstag, den 30. Juli 2020, der Fall. Es gibt nur zwei Neuinfektionen, aber auch zwei neue Genesene im Landkreis Osnabrück.

Aktuell befinden sich elf Corona-Patienten im Landkreis und im Stadtgebiet von Osnabrück. In der Gemeinde Ankum steigt die Zahl der Infizierten auf vier an. Am Vortag waren hier zwei Personen mit COVID-19 infiziert. Dafür sind beide Fälle in Quakenbrück und Alfhausen genesen – weshalb die Zahl der Coronafälle im Landkreis konstant bei sieben bleibt. Im Stadtgebiet Osnabrück gibt es keine neuen Fälle. Die Zahl der Patienten, die sich im Zusammenhang mit möglichen COVID-19-Erkrankungen in den Osnabrücker Krankenhäuser befinden, sinkt von zehn auf sechs.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 30. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

So sieht es in Ihrer Gemeinde aus (Stand: 30. Juli 2020)

Im Landkreis Osnabrück werden Corona-Fälle in den Gemeinden Ankum, Neuenkirchen, Bramsche, Wallenhorst und gemeldet.

Corona-Infektionszahlen für die Region Osnabrück am 30. Juli 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Warnung vor Diebstählen von Navigationstechnik aus Landmaschinen in der Region Osnabrück

Die Polizei Osnabrück warnt vor Diebstählen von Navigationstechnik aus Landmaschinen in der Region. Ziel der Täter sind Technikbauteile, die...

Naturschutz bei jungen Menschen hoch in Kurs — NAJU Niedersachsen verzeichnet Boom an Gruppen und Mitgliedern

Das Thema Naturschutz scheint bei jungen Menschen hoch im Kurs zu stehen. Die Naturschutzjugend NAJU Niedersachsen verzeichnet einen Boom...




Städtebund für Weiterbetrieb der Impfzentren bis Ende des Jahres

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Der Städte- und Gemeindebund will die Impfzentren mindestens bis Ende 2021 verfügbar...

Habeck kritisiert Scheitern des Tierwohl-Labels

Foto: Kühe, über dts Berlin (dts) - Grünen-Chef Robert Habeck hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) für das Scheitern des...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen