Osnabrück Corona-Virus: Zwei weitere Todesfälle in Stadt und Landkreis Osnabrück

Corona-Virus: Zwei weitere Todesfälle in Stadt und Landkreis Osnabrück

-

Die Anzahl der aktuell Infizierten ist seit Dienstagnachmittag (31. März 2020) um 23 Personen gesunken. Es werden jedoch zwei weitere Todesfälle aufgrund des neuartigen Corona-Virus bekannt.

Die Anzahl der Genesungsfälle stieg seit Dienstag um fast 30 Personen an. 54 Personen wurden aus der Quarantäne entlassen.

Quelle: Stadt Osnabrück / Landkreis Osnabrück

So sieht es aktuell in den einzelnen Gemeinden aus

Aus Menslage, Quakenbrück, Nortrup, Gehrde, Bippen, Fürstenau, Merzen und Kettenkamp werden weiterhin keine COVID-19 Fälle bekannt.

Quelle: Stadt Osnabrück / Landkreis Osnabrück

Aus dem Landkreis Osnabrück werden insgesamt 320 bestätigte Fälle gemeldet. Zudem befinden sich 1.205 Personen in Quarantäne.

Quelle: Stadt Osnabrück/ Landkreis Osnabrück


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Ganz Niedersachsen schaut am Dienstag auf dieses Irish Pub: Bier hier auch nach 23:00 Uhr

Fast kann einem die niedersächsische Landesregierung schon leid tun. Im Frühjahr schafften es die Betreiber der Kinos Hall of...

Corona-Kurios: Politiker müssen im Osnabrücker Rathaus keine Maske tragen

Manchmal ist man als HASEPOST-Redakteur von der Nachfrage eines Lesers richtiggehend überrascht. Am Wochenende kam folgende Nachricht bei uns...

Neuer EU-Bericht: Weniger illegale Einreisen aus der Türkei

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Berlin (dts) - In den ersten neun Monaten dieses Jahres sind deutlich...

Pflegebeauftragter: Keine Abriegelung der Heime an Weihnachten

Foto: Weihnachtsschmuck, über dts Berlin (dts) - Der Pflegebeauftragte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus rät Deutschlands Familien wegen der Corona-Pandemie...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen