Aktuell 🎧Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende

Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende

Durchgehender Baubetrieb 24 Stunden am Tag

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Eine Brücke über die Autobahn A1 wird an diesem Wochenende bei Neuenkirchen-Vörden abgerissen. Bereits seit 22 Uhr am Freitagabend (21.10.2022) ist die Autobahn dafür voll gesperrt. Noch bis Sonntagmittag um 14 Uhr wird der Verkehr planmäßig umgeleitet.

Was nach einer langwierigen Beeinträchtigung des Verkehrs aussieht, ist laut der Autobahn Westfalen (einer Niederlassung der Autobahn GmbH des Bundes) ein zeitsparendes Vorgehen, das besonders dem Berufsverkehr zugutekommt. Denn die Bauarbeiten laufen im Schichtbetrieb rund um die Uhr, damit die Autobahn pünktlich zum Wochenstart wieder befahrbar ist.

Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende
Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende

Längere Brücke für breitere Autobahn benötigt

Abgerissen wird die Brücke der L76 / Hörsten über die A1, um in der Folge eine längere Brücke für den Ausbau der Autobahn auf sechs Fahrspuren zu errichten.

Vor vier Wochen wurde bereits eine Behelfsbrücke für die Übergangszeit eingesetzt. Dann wurden der Belag der alten Brücke abgefräst und die Schutzplanken entfernt. Außerdem wurden die Widerlager für den Abriss freigelegt.

Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende
Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende

Bevor der eigentliche Abriss jetzt beginnen konnte, errichteten die Bauarbeiter ein Sandbett auf den Fahrspuren der Autobahn, um die Fahrbahndecke vor Beschädigungen durch die Abrissarbeiten zu schützen.

Sechs Hydraulikbagger machten sich dann an die Arbeit, das Bauwerk zu zerlegen. Am Samstagmorgen um 09 Uhr sollten die schweren Maschinen es zu Fall zu bringen. Dieser Zeitpunkt wurde sogar nocht etwas unterboten, weil alles reibungslos und pünktlich ohne unerwartete Komplikationen klappte und alle Beteiligten mit Hochdruck arbeiteten.

Arbeiten laufen durchgehend

Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende
Brückenabriss: Vollsperrung der A1 für ein ganzes Wochenende

Entsprechend zufrieden zeigte sich beim Ortstermin Philip Overbeck, Geschäftsbereichsleiter Bau in der Außenstelle Osnabrück der Autobahn Westfalen. Er sieht darin das Planungskonzept bestätigt, welches ein Hauptaugenmerk auf eine umfangreiche Logistik von ausreichend Equipment und Betriebsstoffen legt, um eine solch gebündelte Aktion durchführen zu können. Gepaart mit sorgfältiger Bewertung und Untersuchung der Brückenkonstruktion im Vorfeld, soll dieses Vorgehen auch die Grundlage für einen weiteren Abriss im November in Holdorf sein.

Anschließend galt es, rund 1.500 Kubikmeter Betonbruch auf einen nahegelegenen Brech- und Mischplatz zu bringen. 250 LKW-Ladungen wurden dafür angesetzt, die im Laufe des Samstag gefahren werden mussten. In der Nacht zu Sonntag und am Sonntagmorgen wird dann die Fahrbahn der Autobahn gereinigt und die Verkehrsführung in der Baustelle wieder aufgebaut.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

FSV Zwickau trennt sich von Ex-VfL Coach Joe Enochs

Nach 187 Pflichtspielen als Cheftrainer ist für den Ex-VfL Coach Joe Enochs das Ende beim FSV Zwickau gekommen. In einer...

Dringend auf Spenden angewiesen: Immer weniger Lebensmittel landen bei der Osnabrücker Tafel

Da die Lebensmittelspenden derzeit stark sinken, benötigt die Tafel Osnabrück e. V. dringend Lebensmittel. Vor allem Obst und Gemüse ist...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen