Aktuell Brand eines Strohlagers in Bad Essen im Landkreis Osnabrück

Brand eines Strohlagers in Bad Essen im Landkreis Osnabrück

Mehrere Ortsfeuerwehren im Einsatz. Ausbreitung verhindert.

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Am späten Nachmittag des Samstag, den 14.11.2020, rückten zahlreiche Einsatzkräfte zu einem Feuer in Bad Essen – Eielstädt aus.

Um 16:51 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zum Brand alarmiert. Die Feuerwehr Bad Essen rückte mit der Ortsfeuerwehr Bad Essen-Eielstädt-Wittlage und der Alarmeinheit Harpenfeld / Lockhausen an, sodass drei Ortsfeuerwehren mit rund 70 Personen zunächst vor Ort waren.

Fünf Ortsfeuerwehren im Einsatz

Beim Eintreffen brannte Stroh, das unter einem halboffenen Abdach gelagert war. Auf rund 60 Kubikmeter belief sich die erste Schätzung.

Unverzüglich begannen sie das Feuer zu bekämpfen und bauten parallel zwei sogenannte “Riegelstellungen” auf. Diese haben das oberste Ziel, die Ausbreitung des Brandes in eine bestimmte Richtung bzw. auf einen bestimmten Bereich zu verhindern, bis das eigentliche Schadfeuer unter Kontrolle gebracht werden kann. So schützte die Feuerwehr ein Gebäude auf dem Nachbargrundstück sowie einen alten Kotten auf hinter dem Lager.

Ausbreitung konnte verhindert werden

Es waren mehrere Trupps mit Pressluftatmern und weitere mit Atemschutzfiltern im Einsatz, die mit sechs Strahlrohren vorgingen. Als der Brand unter Kontrolle war, konnten erste Feuerwehren die Einsatzstelle verlassen. Für die Ortsfeuerwehren Bad Essen, Eielstädt und Wittlage begannen umfangreiche Nachlöscharbeiten.

Lange Nachlöscharbeiten

Genau 52 Quaderballen und 14 Rundballen wurden mittels Traktor aus dem Lager geholt, auf einer benachbarten Weise ausgebreitet und abgelöscht. Diese Arbeiten dauern/dauerten noch mehrere Stunden an.

Zur Eigensicherung waren auch Ehrenamtliche des DRK aus Bad Essen mit einem Krankenwagen vor Ort.

Die Brandursache ist noch unklar.


Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de

aktuell in Osnabrück

Mehr als 800 IHK-Prüferinnen und Prüfer geschult

Mehr als 800 ehrenamtliche Prüferinnen und Prüfer hat die Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim im...

Unternehmen in der Corona-Krise: Wirtschaftsförderung Osnabrück informiert über Fördermöglichkeiten

Um Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler über Fördermöglichkeiten während der Corona-Krise zu informieren, bietet die WFO am 26. Januar 2021...

Preise für Fitnessgeräte deutlich gestiegen

Foto: Jogger, über dts Wiesbaden (dts) - Die Preise für Fitnessgeräte sind in Deutschland im Corona-Jahr 2020 deutlich gestiegen....

Niedersachsen: 19-Jährige tot in Fahrzeug aufgefunden

Foto: Polizeiabsperrung, über dts Lüneburg (dts) - Auf einem Parkplatz im niedersächsischen Lüneburg ist in der Nacht zum Dienstag...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen