Aktuell Bombenräumung am am Sonntag im Fledder abgesagt

Bombenräumung am am Sonntag im Fledder abgesagt

-

Die Stadt Osnabrück hat kurzfristig die für morgen, Sonntag den 10. Januar, geplante Bombenräumung im Fledder abgesagt.

Von der Evakuierung wären auch Teile des Schinkels und der Neustadt (Schölerberg) betroffen gewesen.

Die Mitteilung der Stadt erfolgte bislang nur über Facebook, eine gesonderte Pressemeldung liegt noch nicht vor. Hier die bislang von der Stadtverwaltung veröffentlichten Informationen:

Bei den Vorarbeiten für die geplante Bombenräumung am morgigen Sonntag wurde eine sog. Spüllanze gefunden. Offensichtlich hatte vor Jahrzehnten Kleingärtner auf dem Gelände vergeblich versucht, einen Brunnen zu bohren.

Die für morgen geplante Evakuierungsmaßnahme ist daher hinfällig und wurde daher abgesagt.

 

keine Bombe

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Lokal unterstützen und neue Freundschaften schließen — Leo Club und Rotaract für junge Leute in Osnabrück

Strenge Zugangsregeln und Mitgliedschaft nur auf Einladung: Neben der Anerkennung für ihr ehrenamtliches Engagement umgibt die sogenannten Service-Clubs oft...

Corona in Osnabrück: Weniger neue Infektionen, weniger Quarantäne und sinkende Inzidenz

Erneut zeigen die aktuellen Corona-Zahlen des gemeinsamen Gesundheitsdienstes des Landkreises Osnabrück eine mögliche Trendwende im Infektionsgeschehen, vor allem für...

Haseloff und Kretschmer gegen Verschärfung der Corona-Maßnahmen

Foto: Polizist überwacht Warteschlange vor Supermarkt, über dts Magdeburg/Dresden (dts) - Kurz vor der Ministerpräsidentenkonferenz zu Corona-Maßnahmen sprechen sich...

Galeria-Kaufhof-Karstadt-Chef für Sonntagsöffnungen

Foto: Galeria Kaufhof, über dts Berlin (dts) - Der neue Chef der Kauhaus-Gruppe Galeria Karstadt Kaufhof, Miguel Müllenbach, hat...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen