Aktuell Bombenfund am Hauptbahnhof Münster - Zugverkehr eingestellt

Bombenfund am Hauptbahnhof Münster – Zugverkehr eingestellt

-

Am Nachmittag war während Bauarbeiten am Hauptbahnhof Münster ein 125-Kilogramm schwerer Blindgänger gefunden worden. Der Bereich um den Bahnhof wurde evakuiert und der Zugverkehr wird in diesen Momenten komplett eingestellt. 

Wie die Stadt Münster auf ihrem Twitteraccount berichtet, wurde die Evakuierung gegen 15.30 Uhr eingeleitet. Die Bahn berichtet, dass ab ca. 17 Uhr der Zugverkehr eingestellt wird. Es kommt zu erheblichen Verspätung, sowie Teilausfällen.

Wann die Bombenentschärfung beendet sein wird und der Zugverkehr wieder rollt, ist aktuell noch unklar. Mehr Informationen gibt es zum Beispiel auf den Twitteraccounts der Bahn und der Stadt Münster.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Sophie Scherler
Sophie Scherler ist seit März 2018 Redakteurin bei der Hasepost. Zwei Jahre zuvor zog sie für ihr Studium der Sozialwissenschaften nach Osnabrück. Ihren Abschluss wird sie im nächsten Jahr machen. Danach strebt sie ein crossmediales Volontariat bei einem großen Medienunternehmen an.

aktuell in Osnabrück

Zeugen nach Überfall in der Wittekindstraße in Osnabrück gesucht

In der Nacht zu Donnerstag (22. April 2021) ist es in der Wittekindstraße zu einem Überfall gekommen. Die Polizei...

Fehlzeiten im ersten Pandemiejahr: 41.000 AOK-versicherte Beschäftigte waren in Zusammenhang mit Covid-19 krankgeschrieben

Im ersten Pandemiejahr waren 41.000 AOK-versicherte Beschäftigte in Zusammenhang mit Covid-19 krankgeschrieben. Sozial- und Gesundheitsberufe waren stärker als andere...




Dutzende Schauspieler sorgen mit „Allesdichtmachen“ für Wirbel

Foto: Nadja Uhl, Jan Josef Liefers und Ken Duken, über dts Berlin (dts) - Mit der Aktion "Allesdichtmachen" sorgen...

Immobilienwirtschaft fordert eigenständiges Bauministerium

Foto: Baustelle, über dts Berlin (dts) - Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, macht sich für einen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen