Aktuell Verwaltung soll nochmals prüfen ob Bäume am Neumarkt gefällt...

Verwaltung soll nochmals prüfen ob Bäume am Neumarkt gefällt werden müssen

-

Auf Antrag von SPD und Grünen wird die Verwaltung von allen im Rat vertretenen Parteien und einzelnen Ratsmitgliedern beauftragt, nochmals gemeinsam mit den Investoren und den Fachplanern zu prüfen, ob und wie der vorhandene Baumbestand am Neumarkt zumindest teilweise erhalten und die vorhandenen Bäume in die Planungen integriert werden können.

Ein von Grün geprägter Platz ist „die Vision für den Neumarkt“, so Heiko Panzer, verkehrspolitischer Sprecher der SPD. Er verwies darauf, dass auch der Bebauungsplan für den Neumarkt zahlreiche Grünflächen vorsieht, so auch als Schattenspender für die wartenden Busfahrgäste.

Baum Neumarkt Osnabrück
2225 Unterschriften wurden gesammelt um die Bäume am Neumarkt zu retten

„Jeder Baum ist es wert, dass wir uns für ihn einsetzen“, so Volker Bajus für die Grünen. Doch wieviel Grün am Ende am Neumarkt stehen wird, sei noch offen. Der Grünen-Politiker erinnerte daran, wie in der Vergangenheit auch im Katharinenviertel, große Kastanien gerettet werden konnten, obwohl vorher die Stadtwerke der Meinung waren, dass diese den Bauarbeiten weichen müssten.

Vor Illusionen warnte Bajus allerdings – wie auch Maria-Theresia Sliwka (FDP) und Anette Meyer zu Strohen (CDU) – setzte Bajus sich für eine erneute Prüfung ein. Fritz Brickwedde (CDU) war in seinem Redebeitrag ebenfalls nicht gegen eine erneute Prüfung, will aber ganz klar feststellen, dass wenn eine Baumaßnahme beschlossen ist, manchmal in der Konsequenz der ein oder andere Baum tatsächlich gefällt werden muss. Brickwedde fände es „komisch“, wenn sich nun herausstellen sollte, dass die Verwaltung bei einer erneuten Prüfung ihr vorheriges Urteil über die notwendigen Fällarbeiten revidieren würde.


Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Photovoltaik in Osnabrück: Niedersachsen fördert Batteriespeicher für Unternehmen mit bis zu 40 Prozent

Das Land Niedersachsen fördert die Anschaffung von Batteriespeichern für Photovoltaik-Anlagen durch Unternehmen: Darauf wies jetzt die Wirtschaftsförderung des Landkreises...

Fridays for Future wollen in Osnabrück mit Menschenkette für Einhaltung der Klimaziele protestieren

Die Klimabewegung "Fridays for Future" plant am kommenden Freitag (11. Dezember) eine Menschenkette durch Osnabrück. Damit soll für die...

1. Bundesliga: Hertha gewinnt Berlin-Derby gegen Union in Überzahl

Foto: Peter Pekarik (Hertha BSC), über dts Berlin (dts) - Am zehnten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Hertha BSC...

US-Börsen legen zu – Anleger setzen auf neue Konjunkturhilfen

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen