Osnabrück 🎧Anzeigen bei der Polizei auch online und telefonisch -...

Anzeigen bei der Polizei auch online und telefonisch – Fake News tragen zur Verunsicherung bei

-

SWO Vorteilswelt Nettedrom (Kopie)

Aufgrund der aktuell besonderen Lage bittet die Polizeidirektion Osnabrück darum, Anzeigen nach Möglichkeit nur noch telefonisch oder online zu erstatten. Auch die Verbreitung von Fake-News in Zusammenhang mit dem neuartigen Corona-Virus sollte unterbleiben.

Die Bürger werden darum gebeten, die bekannten Rufnummern der örtlichen Dienststellen und das Onlineportal der Polizei Niedersachsen zu nutzen (www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de). Für Notfälle ist weiterhin ausschließlich die Notrufnummer der Polizei unter 110 sowie in medizinischen Fällen, wie auch für Angelegenheiten des Feuerwehr- und Rettungsdienstes, die 112 zu nutzen. Die Polizei weist darauf hin, dass allgemeine Fragen rund um das Corona-Virus nicht über die Notrufe erfolgen sollten, sondern über die einschlägig bekannten Rufnummern der Kommunen und Gesundheitsämter.

Verbreitung von Fake-News eindämmen

„Die Polizei hat Verständnis für die emotionale Betroffenheit der Bevölkerung. Wir empfehlen den Menschen allerdings, sich ausschließlich offizieller und behördlicher Quellen zu bedienen und nicht einfach alles und jedes bei WhatsApp oder in den sozialen Netzwerken ungefiltert zu teilen“, so Marco Ellermann, Sprecher der Polizeidirektion Osnabrück.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Kunst und Kultur in der Pandemie – Bürgerstiftung Osnabrück präsentiert „Kulturfibel“

Der Projektleiter Dr. Klaus Lang (links) und die Theaterpädagogin Liane Kirchoff präsentieren die "Kulturfibel". / Foto: Brockfeld Kunst, Musik und...

„Geboosterte“ ab Samstag in Niedersachsen von 2G-Plus befreit

2G-Plus-Regel (Symbolbild) / Foto: Guss Das Land Niedersachsen kippt die 2G-Plus-Regel nach Booster-Impfungen: Bereits ab dem morgigen Samstag benötigen Menschen,...




Entwicklungsminister ruft zum Kauf fairer Schokolade auf

Foto: Süßigkeiten, über dts Berlin (dts) - Der geschäftsführende Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat an die Konsumenten appelliert, zu...

Grüne knüpfen weiteren Mali-Einsatz an Bedingungen

Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts Berlin (dts) - Die verteidigungspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Agnieszka Brugger, will die Fortsetzung des Bundeswehr-Einsatzes...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen