Landkreis Osnabrück 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück steigt wieder

7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück steigt wieder

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Osnabrück steigt wieder an, im Landkreis sinkt die Kennzahl leicht. Eine Woche vor Heilig Abend bleibt die Lage besorgniserregend. 

Gestern konnten sich die Osnabrücker noch über eine sinkende 7-Tage-Inzidenz freuen, heute ist der Wert wieder von 115,6 auf 119,8 gestiegen. Im Landkreis ist dagegen nach wie vor ein positiver Trend zu beobachten: Die 7-Tage-Inzidenz sank im Vergleich zum Vortag von 134,6 auf 133,8. Im Vergleich zur Vorwoche hat sich die Lage jedoch in Stadt und Landkreis gebessert, am 10. Dezember lagen die Kennwerte jeweils bei knapp über 150. Die Region liegt weiterhin über dem Niedersächsischen Durchschnitt von 105,9. Im gesamten Bundesland verschlechtert sich die Situation, am Donnerstag der Vorwoche lag die 7-Tage-Inzidenz noch bei 85,7. Eine Woche vor Heilig Abend ist der wichtige Grenzwert von 50 noch immer in weiter Ferne.

Die Inzidenzwerte sind die offiziell am 10. Dezember 2020 vom Landesgesundheitsamt (LGA) veröffentlichten Kennziffern. In der Regel erfolgt die Berechnung um etwa 24 Stunden verzögert zu den von Stadt und Landkreis Osnabrück jeden Morgen veröffentlichten Zahlen.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

DAX lässt kräftig nach – Enttäuschung über Impfstoffentwicklung

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenstart hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der...

Straßenbäume könnten Depressionen verhindern

Foto: Willy-Brandt-Straße, über dts Leipzig (dts) - Straßenbäume im direkten Lebensumfeld könnten das Risiko für Depressionen in der Stadtbevölkerung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen