HASEPOST
 
HASEPOST

Zu dicht überholt: Unfallflucht auf der Lengericher Landstraße

In der Mittagszeit kam es am Montag (26. Juni) zu einer Unfallflucht. Ein 55-jähriger Mann wurde auf der Lengericher Landstraße so dicht von einem Pkw überholt, dass er stürzte. Der Pkw fuhr einfach weiter.

Am Montag, in der Zeit zwischen 13 Uhr und 13:30 Uhr, ereignete sich auf der Lengericher Landstraße eine Verkehrsunfallflucht. Ein 55-jähriger Mann aus Hagen a.T.W. fuhr mit seinem Roller in Richtung Hasbergen, als er in Höhe der Hausnummer 33 so dicht von einem Pkw überholt wurde, dass es zu einer Berührung zwischen dem Auto und dem Rollerfahrer kam. Nach der Berührung verlor der 55-Jährige die Kontrolle über sein Kleinkraftrad und stürzte, dabei zog sich der Mann leichte Verletzungen zu. Das Auto setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise zu dem Unfall, erreichbar sind die Beamten unter der Rufnummer 0541/327-2515.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion