HASEPOST
 
HASEPOST

Zeugen gesucht: Schlägerei unter Fußballfans in der Innenstadt von Osnabrück

Wie die Polizei erst jetzt bekannt gegeben hat, kam es m vergangenen Samstagnachmittag (25.11.) in der belebten Osnabrücker Innenstadt und während des Weihnachtsmarkts zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen Fußballfans. Offenbar gezielt suchten gewaltbereite Anhänger des VfL Osnabrück und des 1. FC Magdeburg den Konflikt mit dem rivalisierenden Fanlager.

Nach ersten Erkenntnissen trafen die aggressiven Gruppen vor einem Restaurant am Jürgensort an der Ecke zum Kamp aufeinander, woraufhin es zu handfesten Auseinandersetzungen kam. Zwischen Weihnachtsmarktbesuchern als auch Stadtbummlern verletzten sich die Fans gegenseitig. Ein 39-jähriger Osnabrücker erlitt dabei eine Platzwunde am Kopf und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Videos über Hinweisportal der Polizei einsenden

Nach dem Höhepunkt der gewaltsamen Auseinandersetzung tauschten die Schläger
untereinander Zustimmungsbekundungen aus und ergriffen anschließend die Flucht.
Die Polizei hat bereits mehrere Videosequenzen erhalten, aufgrund derer einige
der Beteiligten identifiziert werden konnten. Darüber hinaus werden Zeugen gesucht. Wer Hinweise zu den Tätern oder dem Vorfall geben kann, soll sich unter 0541/327-2619 oder -2115 melden. Vorhandene Fotos oder Videos der Schlägerei können den Ermittlern über das Polizei-Hinweisportal übermittelt werden.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion