Osnabrück 🎧Wie stehen die Osnabrückerinnen und Osnabrücker zum geplanten VfL-Trainigszentrum?

Wie stehen die Osnabrückerinnen und Osnabrücker zum geplanten VfL-Trainigszentrum?

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

An der Gartlage soll in den kommenden Jahren ein neues Trainings- und Leistungszentrum für den Fußballverein VfL Osnabrück entstehen. Die Universität Hohenheim möchte nun von den Osnabrückerinnen und Osnabrückern wissen, was sie davon halten. Die Befragung läuft noch bis zum 12. März. 

Ziel sei es, aus neutraler Perspektive die Positionierungen der Bürgerinnen und Bürger sowie die Kommunikation rund um das Bauvorhaben zu analysieren. Die Teilnahme und Auswertung erfolgten anonym.

So können Sie mitmachen

In einer Pressemitteilung der Universität heißt es zum Vorgehen: „Pro Haushalt kann je eine Person den Onlinefragebogen ausfüllen. Die Ergebnisse können bei Interesse zugeschickt werden. Die Haushalte der Stadtteile Gartlage und Sutthausen haben zusätzlich Post erhalten.“ Zusätzlich hätten etwa 3.300 Haushalte die Fragebögen in ausgedruckter Form bekommen und konnten entscheiden, ob sie online oder schriftlich teilnehmen möchten. Die Adressen der Sammelstellen für die schriftlichen Fragebögen sowie weitere Informationen befinden sich im Briefumschlag.



Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Busfahrer „übersah“ Rotlicht und schließende Schranke in Osnabrück Eversburg

Gleich eine ganze Busladung voller Schutzengel hatten die Fahrgäste eines Linienbusses, dessen Fahrer trotz Rotlicht und herabsenkender Schranke über...

Kommentar: Der 3. Oktober oder das Ende eines 33 Jahre andauernden Friedens

"Ich bin mir sicher, auch die Russen lieben ihre Kinder", für den HASEPOST-Herausgeber ist "die Wende" von 1989 ganz...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen