Westerberg – oder doch lieber Rosenplatz in der Neustadt?

Wolfgang Niemeyer und Sven Stumpe, die zusammen das Duo Niemeyer und Konsorten bilden, haben mit Westerberg dem ewigen Zweikampf der Osnabrücker Wohnungssuchenden ein musikalisches Denkmal gesetzt: Geldbeutel oder Herz? Kneipenkultur am Rosenplatz oder Büdchen auf dem Berg? „Ich weiß nur eins, es ist nicht immer leicht“, mit dieser Erkenntnis endet der neue Song der Formation von Wolfgang Niemeyer und Sven Stumpe, hervorragend videografiert von Manfred Pollert.

Mitmachen beim Voting und Gewinnspiel:

Gewinnspiel beendet

Unter allen Teilnehmern, die bei unserer Stadtteil-Umfrage ihren Facebook-Namen angeben, verlosen wir 4x das „Gastroquartett Osnabrück 2016*, das ideal ist um eigene Kneipentouren zwischen Westerberg und Rosenplatz oder Katharinenviertel und Schinkel zu unternehmen.

Das 1. Osnabrücker Gastroquartett, und wo man es auch kaufen kann, haben wir hier bereits gesondert vorgestellt. Das Gastroquartett ist auch online erhältlich.

[socialpoll id=“2343753″]

* Die Verlosung erfolgt ohne Gewinnanspruch, Auszahlungsmöglichkeit und Gewähr. Facebook ist weder Veranstalter der Verlosung noch Ansprechpartner bei Fragen. Die Teilnahme an der Verlosung ist möglich bis zum 23. März 2016, 12 Uhr.

Die Preise wurden freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Gutscheinquartette.