Aktuell Weniger als 250 Corona-Infizierte in Stadt und Landkreis Osnabrück

Weniger als 250 Corona-Infizierte in Stadt und Landkreis Osnabrück

-



Seit heute befinden sich weniger als 250 Corona-Infizierte in der Region Osnabrück. Von Dienstag auf Mittwoch, den 29. April 2020, wurden nur zwei Neuinfektionen gemeldet; eine in der Stadt und eine im Landkreis.

Die Genesenenzahl steigt heute auf 1.071 (+13 ggü. Vortag) und überrundet die Anzahl der aktuell Infizierten damit ein viertes Mal: Auf jeden Infizierten in der Region Osnabrück kommen vier Genesene. 200 der insgesamt 248 Infizierten befinden sich im Landkreis. Im Zeitraum von etwa 24 Stunden sind keine Personen aus Osnabrück und Umgebung mit dem neuartigen Coronavirus verstorben.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. April 2020; 8:13 Uhr. / Quelle: Stadt unjd Landkreis Osnabrück.

Im Vergleich zum Vortag haben sich die Verdopplungszeiten in Stadt und Landkreis Osnabrück nochmal erhöht. Die Verdopplungszeit für das Stadtgebiet liegt mittlerweile im hohen dreistelligen Bereich.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. April 2020; 8:13 Uhr. / Quelle: Stadt unjd Landkreis Osnabrück.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 29. April 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 29. April 2020; 8:13 Uhr. / Quelle: Stadt unjd Landkreis Osnabrück.

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Vandalismus auf Schulhof — Holztor in Brand gesetzt

In der Nacht von Montag (10. August 2020) auf Dienstag rissen Unbekannte ein Holztor zum Imkergarten der Erich-Maria-Remarque Realschule...

Museen und Kunsthalle in Osnabrück öffnen ab dem 1. September wieder regulär

Nach der coronabedingten zeitweiligen Schließung der städtischen Museen und der Kunsthalle Osnabrück sowie den darauffolgenden eingeschränkten Öffnungszeiten öffnen das...

DAX am Mittag leicht im Minus – Euro stärker

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag leichte Kursverluste verzeichnet: Gegen...

Ex-Flüchtlingskoordinator kritisiert österreichische Asylpolitik

Foto: Fahne von Österreich, über dts Wien (dts) - Christian Konrad, ehemaliger Koordinator für Flüchtlingspolitik der österreichischen Regierung, hat...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen