Aktuell Weniger als 100 Corona-Infizierte in der Region Osnabrück

Weniger als 100 Corona-Infizierte in der Region Osnabrück

-

Erstmals seit Mitte März sinkt die Anzahl der aktuellen Corona-Infektionen in Stadt und Landkreis auf unter 100.

Am Pfingstmontag, den 1. Juni 2020, reduzieren sich die aktuellen Corona-Infektionen in Osnabrück erneut rapide. Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden 59 Personen als genesen eingestuft – sie sind überwiegend im Landkreis ansässig. Der Massenausbruch bei WestCrown, einem Zerlegebtrieb in Dissen, ist damit nahezu aus der Statistik entschwunden. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis sinkt dementsprechend auf 5,0 ab; im Stadtgebiet steigt sie auf 5,5 an.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 1. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

Getrübt wird das stabile Infektionsgeschehen durch einen neuen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Der Redaktion liegen keine aktuellen Angaben zur Alters-, Geschlechts-, und Wohnortverteilung vor.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 1. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 1. Juni 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 1. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

37 der Corona-Genesenen sind in Dissen sesshaft, acht in Hilter und fünf leben in Bad Rothenfelde.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 1. Juni 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Bachelor Niko Griesert startet “emotionale und krasse Reise” – und Papa Wolfgang schaut direkt mal vorbei

Der erste aus unserer Hasestadt kommende Bachelor legt los: Niko Grieserts Liebesabenteuer startete am Mittwochabend (20. Januar) um 20:15...

Corona: Impf-Schreiben an Verstorbene versandt

Zum Versand der Impf-Schreiben an Personen ab 80 Jahren greift das Land Niedersachsen auf die Datenbank des Postdienstleisters DHL...

BA-Chef: Lockdown-Verlängerung hat nur geringe Arbeitsmarkteffekte

Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Berlin (dts) - Der längere Lockdown hat nach Ansicht des Chefs der Bundesagentur...

Entwicklungsminister richtet Impfstoff-Appell an Konzerne

Foto: Gerd Müller, über dts Berlin (dts) - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat weltweit operierende Konzerne aufgerufen, Länder der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen