Aktuell 🎧Von Astrophysik bis Zukunftsforschung: Ausstellungsschiff MS Wissenschaft kommt nach...

Von Astrophysik bis Zukunftsforschung: Ausstellungsschiff MS Wissenschaft kommt nach Bad Essen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Die MS Wissenschaft startete ihre Tour im Wissenschaftsjahr 2022 am 3. Mai in Berlin und besucht 2022 mehr als 30 Städte in Deutschland. / Foto: Ilja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog

Wie funktioniert eigentlich Forschung? Vom 25. bis 28. Juni macht das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft auch in der Region Osnabrück Halt und gibt in Bad Essen Einblicke in den wissenschaftlichen Erkenntnisprozess. Der Eintritt ist frei.

Wie erforscht man das Universum, die Tiefsee oder gesellschaftlichen Zusammenhalt? Mit welchen Werkzeugen und Methoden sammeln Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Daten? Welchen Herausforderungen begegnen Forschende bei ihrer Arbeit? Und was motiviert sie, zu forschen? Im Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! widmet sich die MS Wissenschaft in einer Ausstellung der Wissenschaft selbst und zeigt, wie Forscherinnen und Forscher arbeiten.

Mit interaktiven Exponaten sogar bis in die Arktis

Im Bauch des umgebauten Frachtschiffs nehmen interaktive Exponate die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Expedition in die Arktis, zeigen, wie die Zukunft erforscht werden kann, und ermöglichen es, den Einfluss von Waldrodungen oder Vulkanausbrüchen auf das Klima zu simulieren.

Die interaktive Ausstellung lädt kleine und große Besucherinnen und Besucher zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein. / Foto: Ilja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog
Die interaktive Ausstellung lädt kleine und große Besucherinnen und Besucher zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein. / Foto: Ilja C. Hendel/Wissenschaft im Dialog

Partizipative Exponate zum Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! bieten den Besucherinnen und Besuchern zudem die Möglichkeit, selbst Fragen für die Wissenschaft zu stellen, sich mit den Fragen der anderen Ausstellungsgäste auseinanderzusetzen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Ausstellung informiert auch darüber, wie Bürgerinnen und Bürger selbst zur Wissenschaft beitragen können, indem sie sich an Citizen-Science-Projekten beteiligen.

Exponate direkt aus der Forschung

Die MS Wissenschaft tourt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch Deutschland. Wissenschaft im Dialog (WiD) realisiert die Ausstellung mit Unterstützung der hinter WiD stehenden Wissenschaftsorganisationen. Die Exponate kommen direkt aus der Forschung und werden zur Verfügung gestellt von Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, Helmholtz-Gemeinschaft, Leibniz-Gemeinschaft, Max-Planck-Gesellschaft und DFG-geförderten Projekten, Hochschulen sowie weiteren Partnern. Die Ausstellung wird für Besucherinnen und Besucher ab zwölf Jahren empfohlen.

Und wo finde ich nun die MS Wissenschaft? Anlegestelle ist der Mittellandkanal am Wendebecken auf der Nordseite. Geöffnet ist das Schiff vom 25. bis 28. Juni zwischen 10 und 19 Uhr. Täglich um 17 Uhr gibt es kostenlose Führungen, am Wochenende zusätzlich um 11 Uhr. Für Gruppen ab zehn Personen ist eine Anmeldung unter der jeweiligen Station online erforderlich. Die Ausstellung ist geeignet für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren. Termine für Schulklassen sind bereits ab 9 Uhr buchbar.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

„Osnabrück will aufs Rad“: Stadtrat stimmt Zielen des Radentscheids zu und will den Radverkehr stärken

Fahrradstreifen am Heger Tor (Symbolbild) Trotz hitziger Diskussionen zwischen Ratsmehrheit und CDU ist der Tenor am Ende eindeutig: Der Osnabrücker...

Wechsel bei den Grünen im Stadtrat: Lotta Koch geht, Sarah Schaer rückt nach

Kurz vor der Sommerpause im Osnabrücker Rat ist einiges los. Am Dienstagabend (5. Juli) wurde es nun auch durch...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen