Aktuell 🎧Volkshochschule Osnabrück und Osnabrücker Land starten mit neuen Programmen...

Volkshochschule Osnabrück und Osnabrücker Land starten mit neuen Programmen in den Herbst

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Prokuristin Ann-Christine Wöhler und Tobias Pischel de Ascensão präsentieren das Programm in neuem Design. / Foto: Amalie Glied-Olsen

Die Volkshochschule der Stadt Osnabrück und des Osnabrücker Land haben ihr aktuelles Herbstprogramm vorgestellt. Mit tausenden Kursen können sich Menschen in der Region weiterbilden.

Auf knapp 150 Seiten findet sich eine Vielzahl neuer Veranstaltungsangebote aus Kultur, Politik, Sprachen, Gesundheit und beruflicher Bildung der VHS Osnabrück. Das Programmheft ist ab Montag (15. August) in der VHS an der Bergstraße 8 sowie an vielen öffentlichen Orten wie Banken, Sparkassenfilialen und Buchhandlungen erhältlich.

Das Programmheft für den Herbst präsentiert sich in einem komplett neuen Look: „Wir wollten ein klares und modernes Design mit hohem Wiedererkennungswert, das ansprechend ist und die Lesbarkeit verbessert“, sagt Geschäftsführer Dr. Tobias Pischel de Ascensao. Das neue Gewand ändere jedoch nichts an der Bandbreite der Angebote.

Neue Reihe „Gewusst wie“

Die VHS setzt im kommenden Semester in einigen Bereichen auf kurze, sehr zielgerichtete Angebote. „Gewusst wie“ nennt sich eine neue Reihe, die in knappen Einheiten bestimmte Probleme im Umgang mit dem Smartphone erläutert. Neu ist zudem die Rubrik „vhs international“ mit interkulturellen Angeboten. Einen Anfang machen in diesem Herbst Workshops zur Ukraine, zum Iran, zu Mallorca sowie ein spezielles Seminar über Alltagsrassismus.

Hoch im Kurs stehen regelmäßig Kursangebote im Gesundheitsbereich: Neu sind deshalb Angebote zu Vin-yasa Flow Yoga sowie eine Kombination aus Fasten und Entspannung. Die berufliche Weiterbildung ist mit Angeboten zur Personalwirtschaft, zur Kosten- und Leistungsrechnung, zur Bilanzierung, aber auch zu vielen Soft Skills wie Zeitmanagement, Führungsverhalten, Kommunikation in Konfliktfällen oder dem Umgang mit Diversität am Arbeitsplatz vertreten. Eine Vielzahl kreativer Angebote zum Malen, Zeichnen, Töpfern, Musizieren sowie zu aktuellen Umweltthemen runden das neue VHS-Programm ab.

Anmeldungen sind telefonisch unter 0541 323-2243 oder online möglich.

1.700 Angebote im Osnabrücker Land

Auch im Osnabrücker Land bietet die vhs mit ihrem neu erschienenen Programm für Herbst und Winter 2022 eine Vielzahl an Kursen. Das Programmheft mit über 1.700 Kursen liegt bereits in Rathäusern, Sparkassen sowie in der Geschäftsstelle und allen Außenstellen der VHS aus. Die Kurse starten ab dem 1. September 2022. Anmeldungen sind online möglich.

Im Herbstsemester bietet die vhs unter anderem Azubis, Führungskräften, pädagogischen Fachkräften und Altenpflegekräften vielfältige Möglichkeiten, sich für den Beruf weiter zu qualifizieren. Im Freizeitbereich werden im nächsten Halbjahr viele Kreativworkshops und Trendthemen geboten – von „Malen mit Kaffee – die Weihnachtsedition“ über Trockenblumen gestalten und Fotospaziergänge „50 Shades of Osnabrücker Land“ bis zum Hochzeitsworkshop.

Freuen sich auf den Semesterstart: (von links) Jörg Temmeyer, Sandra Schäfer und Johanna Gellrich. / Foto: vhs Osnabrücker Land
Freuen sich auf den Semesterstart: (von links) Jörg Temmeyer, Sandra Schäfer und Johanna Gellrich. / Foto: vhs Osnabrücker Land

Neu im Programm sind Kurse wie „Vinyasa Flow Yoga“, das „Start up Jogging“ für alle Laufanfänger oder „Movedo“, ein Trainingskonzept mit Übungen aus Rückentraining, Pilates, Yoga und Qi Gong. Neue Angebote gibt es auch im Themenbereich „Umwelt“. Neben Wissenswertem zum Kauf und zur Pflege nachhaltiger Textilien kann man beispielsweise mehr über das Elektroauto erfahren oder sich mit der Frage „Kann man sich auf die Klimakrise vorbereiten?“ auseinandersetzen.

„Ob Erreichen des Schulabschlusses, neue berufliche Herausforderung, Prüfungs- vorbereitung, finanzielle Vorsorge, Digitalisierung, mentale Gesundheit oder Kindererziehung – wir möchten unsere Teilnehmer/-innen in ihren verschiedensten Lebensbereichen unterstützen. Das neue Programm ist daher so vielfältig wie die Menschen und ihre individuellen Ziele und Wünsche“, so Jörg Temmeyer, Geschäftsführer der vhs Osnabrücker Land.



Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.
 

aktuell in Osnabrück

Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück fassen Katalysatoren-Diebesbande

(Symbolbild) Katalysator Polizei und Staatsanwaltschaft Osnabrück konnten jetzt eine Diebesbande stellen, die vermutlich von Januar bis Ende Mai 2022 in Stadt...

Rund 2.400 Hochschul-Erstsemester starten ihr Studium in Osnabrück

Erstsemesterbegrüßung in der OsnabrückHalle / Foto: Hochschule Osnabrück Nach drei Jahren Corona-Pandemie empfing Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram rund 2.400 Erstsemester erstmals...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen