Aktuell 🎧VfL Osnabrück: Per Traumtor zum Auftaktsieg

VfL Osnabrück: Per Traumtor zum Auftaktsieg

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Tor zum 1:0 durch Sven Köhler / Foto: IMAGO / kolbert-press

Saisonauftakt geglückt! Der VfL Osnabrück bezwingt den MSV Duisburg zum Start der dritten Liga hochverdient und dank eines Traumtores mit 1:0.

Von Beginn an zeigten sich die Lila-Weißen vor über 14.200 Zuschauern klar überlegen. Trainer Daniel Scherning stellte seine Mannschaft in einem 4-3-3-System mit zwei Stürmern, Kapitän Marc Heider und Neuzugang Erik Engelhardt auf. Dahinter stürmte „Chance“ Simakala, der nach einer knappen Viertelstunde umgehend sein ganzes Können aufbot: Sein traumhafter Treffer per Fallrückzieher zählte jedoch nicht, da Engelhardt aus Abseitsposition noch entscheidend abfälschte. Von den Duisburgern kam offensiv quasi nichts, die Gäste konnten sich glücklich schätzen, dass es torlos in die Pause ging.

Auch in Halbzeit zwei zeigten sich die Osnabrücker hoch überlegen, ein Treffer wollte jedoch vorerst nicht gelingen. Die beste Chance vergab Neuzugang und Routinier Robert Tesche, dessen Kopfball im Anschluss an eine Ecke an den Pfosten klatschte (59. Spielminute).

Köhlers Traumtor als Erlösung

Im Abschuss blieb der VfL am Drücker, drängte den MSV immer wieder in die Defensive. Bis zum erlösenden und völlig verdienten Führungstreffer dauerte es jedoch bis zur 82. Spielminute. Sven Köhler pflückte eine missglückten Befreiungsschlag mit der Brust und traf aus 25 Metern herrlich in den Winkel: Ein Traumtor zur Führung! Im Anschluss brachte der VfL den knappen Spielstand souverän über die Zeit und ließ sich völlig zurecht von seinen Fans zum ersten Saisonsieg und zur vorübergehenden Tabellenführung bejubeln.



Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen