Osnabrück 🎧Verkehrsunfall auf Petersburger Wall - Zeugen gesucht

Verkehrsunfall auf Petersburger Wall – Zeugen gesucht

-

Am Donnerstagvormittag (29. April 2021) gegen 11:30 Uhr stießen auf dem Petersburger Wall ein Lkw-Fahrer und ein Autofahrer zusammen. Die Ermittler des Verkehrsunfalldienstes suchen jetzt nach Zeugen.

Die beiden 38 und 65 Jahre alten Männer befuhren nebeneinander den Wall in Richtung Hauptbahnhof und stießen zwischen der Johannisstraße und der Holtstraße seitlich zusammen. Infolge dessen schleuderte das Auto des 65-Jährigen auf den Grünstreifen und war nicht mehr fahrbereit. Zum Unfallhergang machten die Beteiligten unterschiedliche Angaben.

Wer das Geschehen beobachtet hat und Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Osnabrücker Polizei unter der Telefonnummer 0541/327-2215.

Titelbild: Polizei (Symbolbild)

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Globaler Klimastreik: Rund 2.000 Klimademonstranten ziehen durch die Osnabrücker Innenstadt

Der globale Klimastreik macht sich auch auf den Straßen in der Osnabrücker Innenstadt bemerkbar: Nach einem mehrstündigen Streik auf...

Verkehrswende und Verwaltungsreform – OB-Kandidatin Katharina Pötter diskutiert mit der IHK

Katharina Pötter (rechts) spricht mit Moderator Moritz Zachow. / Foto: Brockfeld Wie gelingt ein lebendiges Osnabrück mit einer starken Wirtschaft?...




Innenministerien fürchten Radikalisierung der Anti-Corona-Proteste

Foto: Reichsbürger bei Demo von Corona-Skeptikern, über dts Berlin (dts) - Die Sicherheitsbehörden mehrerer Bundesländer haben sich besorgt gezeigt...

Kühne+Nagel warnt vor wachsender Engpass-Gefahr

Foto: Container, über dts Schindellegi (dts) - Der Chef des Schweizer Logistikriesen Kühne+Nagel, Detlef Trefzger, warnt vor einem weltweit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen