Aktuell Corona: Zahl der aktuell Infizierten in der Region Osnabrück...

Corona: Zahl der aktuell Infizierten in der Region Osnabrück sinkt

-

Die Zahl der aktuell Infizierten in der Region Osnabrück sinkt zum heutigen Freitag. Es sind keine weiteren Todesfälle zu beklagen.

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet am Freitag (30. April 2021) 84 Neuinfektionen. Davon fallen 57 auf den Landkreis und 27 auf das Stadtgebiet Osnabrück. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt in den vergangenen 24 Stunden um 54 Personen.

Zum Vergleich: Am vergangenen Freitag (23. April 2021) wurden 1.524 aktuell Infizierte, sowie 156 Neuinfektionen verzeichnet.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 30. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die Lage in den Krankenhäusern entspannt sich in der Region Osnabrück etwas, im Vergleich zum Vortag. Es mussten sich 79 Corona-Patienten (Vortag: 88) zur Behandlung in ein Krankenhaus begeben – 21 (Vortag: 23) von ihnen sind intensivpflichtig. Es sind keine weiteren Todesfälle zu beklagen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 30. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Alter der aktuell Infizierten steigt leicht von gestern 33,7 auf heute 34,0 an.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 30. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Die 7-Tage-Inzidenz im Stadtgebiet Osnabrück sinkt von gestern 147 auf heute 132. Im Landkreis Osnabrück ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten. Der Wert fällt leicht von gestern 120 auf heute 117.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 30. April 2021):

Aktuell sind Quakenbrück, Kettenkamp, Fürstenau, Neuenkirchen, Belm und Bad Iburg besonders stark von der Corona-Pandemie betroffen. Die Gemeinden Berge und Voltlage sind „corona-frei“.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 30. April 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

VfL Osnabrück: Siegen oder untergehen gegen den HSV

In einer Mischung aus Hoffen und Bangen sieht Hasepost-Sportreporter Hermann Schmidt dem Heimspiel des VfL gegen den HSV entgegen Vorschau...

Die Anforderungen an den neuen Osnabrücker Oberbürgermeister – Wird es wieder „Spaßkandidaten“ geben?

Wer wird der neue Oberbürgermeister oder die neue Oberbürgermeisterin der Stadt Osnabrück? Neben den Kandidatinnen und Kandidaten der Parteien...




CDU will CO2-Preis steigern und Strom trotzdem billiger machen

Foto: Stromzähler, über dts Berlin (dts) - Die CDU möchte den Preis für CO2-Emissionen schneller anheben als geplant -...

Über 30 Millionen Deutsche geimpft – Tagesrekorde halten nicht

Foto: Impfzentrum, über dts Berlin (dts) - Die Zahl der erstmaligen Corona-Impfungen in Deutschland ist am Samstag auf 30,39...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen