Aktuell 🎧"UpSprung": Osnabrücks neuer Trampolinpark (Gewinnspiel)

„UpSprung“: Osnabrücks neuer Trampolinpark (Gewinnspiel)

-

Am kommenden Donnerstag (30.05.) erhält Osnabrück ein weiteres Freizeit-Highlight: Den Trampolinpark „UpSprung“. Auf 4.000 Quadratmetern und in vier Areas können sich große wie kleine Besucher richtig auspowern. Die Hasepost verlost in Kooperation mit „UpSprung“ drei Gutscheine über jeweils 15 Euro.

Hinter dem neuen Trampolinpark stecken Christopher Vorberg und Henrik Borgmeyer. Sie selbst sind begeisterte Jump-House-Besucher und brachten das Konzept nach Osnabrück: „Wir haben uns vorher viele andere Trampolinparks angeschaut und für uns das Beste übernommen“, berichtet Vorberg. „Dann haben wir beschlossen: Osnabrück braucht das auch!“. Gesagt, getan: Am 30. Mai eröffnet das „UpSprung“ auf 4.000 Quadratmetern in Hellern, direkt neben IKEA. Platz ist zeitgleich für 150 Springer, weitere 150 Kinder können sich im Spielpark austoben. Damit sich möglichst niemand verletzt haben die 35 Mitarbeiter im Vorfeld sowohl eine Erste-Hilfe-Ausbildung, als auch eine Trampolinschulung erhalten.

Air Bags, Valo Jump und Co.

In vier Bereichen bietet der Trampolinpark alles an, was das Springerherz begehrt. „Ein persönliches Highlight für mich sind die beiden riesigen „Airbags“ und die 5×5 Meter Turnertrampoline“, so Christopher Vorberg. Beide befinden sich im „Sprungpark“, einer der Areas. Dort kann man sich auch beim Dodge Ball auspowern, die Half-Pipe rauf und runter springen, oder in einer virtuellen Spielwelt Aufgaben lösen.

Die zweite Area heißt „Nina Box“ und bietet im Stil der Ninjawarrior eine Hindernisstrecke über zwei Etagen. Ein echtes Fernseherlebnis gibt es auch in der dritten Area, dem „Big Bounce“: Kletterwand rauf, aus luftiger Höhe auf das erste Trampolin springen und genug Schwung holen für das nächste Hindernis. Dabei können die Besucher beim deutschlandweit ersten „BounceTrack“ ihre eigene Zeit stoppen.

UpSprung

Die kleinsten Springer können sich in der vierten Area, dem „Spielpark“, ordentlich austoben. Auf Rutschen, Hindernisse und einem Ninja Parcours und einem Klettervulkan sind Kinder bis zehn Jahren erlaubt.

Öffnungszeiten, Preise und mehr

Das „UpSprung“ eröffnet offiziell am 30. Mai. Danach ist dienstags bis donnerstags von 14-20 Uhr, freitags von 13-22 Uhr, sowie samstags und sonntags von 10-20 Uhr geöffnet. Die Besucher buchen im Voraus einen Slot, der zwischen 60 und 120 Minuten lang ist. Die Preise liegen je nach Dauer und Wochentag zwischen zehn und 24 Euro. Einmalig müssen außerdem so genannte „Sprungsocken“ für 2,50 Euro gekauft werden. Neben Trampolinen und Spielpark bietet das „UpSprung“ auch Getränke sowie warme und kalte Küche an. Von den klassischen Pommes, über Wraps bis hin zu Steaks wird alles dabei sein. „Wir freuen uns, dass es jetzt endlich losgeht“, so Christopher Vorberg abschließend.

Mehr Informationen zu „UpSprung“ gibt es hier.

Wer jetzt Lust bekommen hat sich richtig auszupowen, der hat die Möglichkeit einen von drei Gutscheine im Wert von 15 Euro für das „UpSprung“ zu gewinnen. Beantworten Sie dazu einfach folgende Gewinnspielfrage:

Wann eröffnet das „UpSprung“?

Die Hasepost und das Team von „UpSprung“ wünscht allen Teilnehmern viel Glück!

——————————————————————
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen akzeptiert:
• der Teilnehmer muss die Facebook-Präsenz HASEPOST bei Facebook und den zum Gewinnspiel zugehörigen Facebook-Beitrag „geliked“ haben
• unter dem verlinkten Facebook-Beitrag (hier) muss per Kommentar die richtige Antwort auf die Gewinnspielfrage angegeben werden
• das Gewinnspiel beginnt am 28.05.2019 (Dienstag) um 19:00 Uhr und endet am 29.05.2019 (Mittwoch) um 19:00 Uhr
• drei (3) Teilnehmer werden zufällig per Losentscheid ausgewählt
• eine Barauszahlung ist nicht möglich
• die Teilnahme ist kostenlos
• die Gewinner werden via Facebook-Direktnachricht (PN) und auf der Facebookseite der Hasepost mit ihrem Facebook-Namen benachrichtigt bzw. genannt
• der Rechtsweg ist ausgeschlossen
• Veranstalter ist HASEPOST.de / osna.com GmbH, Kontaktdaten siehe Impressum
• Facebook steht mit diesem Gewinnspiel in keinerlei Verbindung und kann keine Auskunft dazu erteilen
• „UpSprung“ steht mit diesem Gewinnspiel ebenfalls nicht in Verbindung und kann keine Auskunft dazu erteilen
• die Teilnahme ist nicht an einen Kauf gebunden

Sophie Scherler
Sophie Scherler ist seit März 2018 Redakteurin bei der Hasepost, zwischenzeitlich absolvierte Sophie Scherler erfolgreich ein Volontariat bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Seit Herbst 2021 ist sie wieder angestelltes Mitglied unserer Redaktion.

aktuell in Osnabrück

Die nächsten Impfaktionen des mobilen Impfteams in Osnabrück

Corona-Impfung (Symbolbild) Das mobile Impfteam führt in der kommende Woche folgende Impfaktionen durch: Sonntag, 17. Oktober, 10 bis 16 Uhr: Evakuierungszentrum...

AfD erstmals im Stadtrat vertreten – Was erwartet Osnabrück?

Die Alternative für Deutschland (AfD) ist in Osnabrück schwach wie kaum woanders in ganz Deutschland – und wird dennoch...




2. Bundesliga: Hannover geht gegen Schalke spät leer aus

Foto: Spieler von Hannover 96, über dts Hannover (dts) - Am zehnten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96...

Sea-Watch schlägt „Ampel“ Maßnahmen für bessere Seenotrettung vor

Foto: Bojen im Meer, über dts Berlin (dts) - Die private Seenotrettungsorganisation Sea-Watch drängt SPD, Grüne und FDP zu...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen