HASEPOST
 
HASEPOST

Unbekannter beleidigt und attackiert 55-Jährige am Kurt-Schuhmacher-Damm

Am Mittwochnachmittag (3. Juni 2020) wurde eine 55-Jährige von einem Mann mittleren Alters beleidigt und anschließend attackiert. Er versuchte, sie zu schlagen und zu treten.

An der Einmündung Kurt-Schumacher-Damm/Obere Martinistraße wurde am Mittwochnachmittag eine 55 Jahre alte Frau von einem Unbekannten attackiert und beleidigt. Die Frau befand sich gegen 15:30 Uhr auf dem Gehweg, als plötzlich ein circa 45-Jähriger auf sie zukam, sich vor ihr aufbaute und sie beleidigte. Im Weiteren versuchte der Mann die Dame zu schlagen und zu treten. Er stieß ihr gegen die Brust, sodass sie das Gleichgewicht verlor und stürzte. Verletzt wurde die 55-Jährige jedoch nicht. Schließlich entfernte sich der Mann in Richtung stadteinwärts.

Unbekannter trug gelbe Regenweste

Der Unbekannte wurde als ungefähr 1,87 bis 1,90m groß und schlank beschrieben. Er hatte ein ungepflegtes Erscheinungsbild, blonde, halblange Haare und einen Dreitagebart. Bekleidet war der Mann mit einer Art Regenweste (gelb). Das Geschehen könnte eine Radfahrerin beobachtet haben, die an den beiden Personen vorbeifuhr. Die Ermittler der Osnabrücker Polizei bitten diese Frau, und weitere Zeugen, sich zu melden. Hinweise werden unter der Rufnummer 0541/327-2215 entgegengenommen.

Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion