HASEPOST
 
HASEPOST

Umfrage: FDP erreicht tiefsten Wert seit 2016 – Ampel-Koalition in der Krise

Die FDP hat in der Wählergunst einen neuen Tiefstand erreicht. Laut einer Umfrage des Instituts Insa, sind die Umfragewerte auf den niedrigsten Stand seit 2016 gesunken.

FDP erreicht Tiefstand in Umfragewerten

Die FDP verzeichnete in der jüngsten Umfrage einen deutlichen Rückgang von einem Punkt innerhalb einer Woche, wobei sie nur noch 3,5 Prozent der Wählerstimmen erhielt. Damit steht sie laut der Insa-Umfrage, die von der “Bild” (Dienstagausgabe) zitiert wurde, vor einer großen Herausforderung.

Ampel-Koalition verliert an Boden

Gemeinsam mit der SPD (15 Prozent) und den Grünen (12,5 Prozent), erreichen die Parteien der Ampel-Koalition zusammen nur noch 31 Prozent. Im Vergleich dazu stehen die CDU/CSU unverändert bei 30 Prozent und die AfD bei 20,5 Prozent.

Zitat von Insa-Chef

Insa-Chef Hermann Binkert wies auf die prekäre Lage der FDP hin und sagte gegenüber “Bild”: “Die FDP kämpft um ihre parlamentarische Existenz. Falls sie ihr großes zusätzlich mögliches Potential nutzen könnte, ginge das wahrscheinlich hauptsächlich zu Lasten von CDU/CSU.”

Umfragedetails

Für den sogenannten “Meinungstrend” wurden vom 9. bis zum 12. Februar 2024 insgesamt 2.083 Bürger befragt.

mit Material von dts Nachrichtenagentur
mit Material von dts Nachrichtenagentur
Dieser Artikel wurde mit Material der Nachrichtenagentur dts erstellt, kann jedoch durch unsere Redaktion ergänzt oder aktualisiert worden sein.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion