Adventskalender 2022Türchen 3: So wird Weihnachten in Haarlem (Niederlande) gefeiert

Türchen 3: So wird Weihnachten in Haarlem (Niederlande) gefeiert

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Städtebotschafter Wisse Hendriksma zeigt Sinterklaas. / Foto: Guss

Im HASEPOST-Adventskalender erwartet unsere Leserinnen und Leser täglich bis zum 24. Dezember abwechselnd entweder eine fortlaufende Osnabrücker Weihnachtsgeschichte oder das Weihnachtsfest einer anderen Kultur. Wir wünschen euch (trotz aller Krisen) eine schöne und besinnliche Zeit! 

Wisse Hendriksma ist Städtebotschafter aus Haarlem in Osnabrück. Über die Weihnachtstage fährt der Niederländer zurück in die Heimat. Doch wie sieht die (Vor-)Weihnachtszeit des 23-Jährigen in den Niederlanden aus?

In Osnabrück beschert bereits seit dem 21. November der Weihnachtsmarkt besinnliche Stunden. „Bei uns fangen die Weihnachtsmärkte etwas später an“, erzählt Hendriksma. „Auch die Stimmung auf den Weihnachtsmärkten ist anders.“ In Deutschland sei die Stimmung deutlich mehr wie auf einer Kirmes. 

Und auch Nikolaus ist dort nicht am gleichen Tag wie in Osnabrück. „Am 5. Dezember feiern wir Sinterklaas. Dann stellen die Kinder ihre Schuhe vor den Kamin und werden beschenkt.“ Der Tradition nach reist Sinterklaas per Dampfschiff aus Spanien an. Er soll mit seinem Schimmel über die Dächer der Häuser reiten und über den Schornstein in die Wohnhäuser hinabsteigen, um Kindern in den Niederlanden Geschenke unter den Baum zu legen. 

Während der Weihnachtstage verbringt man auch in den Niederlanden viel Zeit mit der Familie und isst gemeinsam. „Populär sind besonders Raclette und Bratkartoffeln“, weiß der gebürtige Niederländer. Anders als hier, wo über die Weihnachtsfeiertage so gut wie alle Geschäfte geschlossen sind, gehen viele Niederländer am zweiten Weihnachtstag gerne in ein Einkaufszentrum. Denn diese bleiben dort auch an den Weihnachtsfeiertagen geöffnet.


Hier geht es zu allen bislang erschienenen Teilen unserer Osnabrücker Weihnachtsgeschichte und hier zu den Artikel über das Weihnachtsfest einer anderen Kultur.

Milan Burrichter
Milan Burrichter
Milan Burrichter ist seit dem Herbst 2022 im Team der Hasepost und unterstützt die Redaktion als Praktikant.

aktuell in Osnabrück

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

Ab kommender Woche: Stadt Osnabrück richtet Pop-Up-Radweg auf der Mindener Straße ein

Auf einer Länge von rund einem Kilometer verbessert die Stadt Osnabrück auf der Mindener Straße zwischen Heiligenweg und der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen