Start Osnabrück Tätlicher Angriff auf Osnabrücker Polizisten – Täter wieder frei

Tätlicher Angriff auf Osnabrücker Polizisten – Täter wieder frei

-




Ob es ein Fahrraddieb war? In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde am Schlosswall ein alkoholisierter Osnabrücker durch eine Polizeistreife dabei beobachtet wie dieser sich an dort abgestellten Fahrrädern zu schaffen machte.

Als die Beamten den 21-jährigen Mann darauf ansprachen, versuchte dieser zu flüchten und verpasste einem der Polizisten einen Faustschlag ins Gesicht.

Bei der Festnahme trat und schlug der Mann weiterhin um sich. Auf der Polizeiwache wurde bei dem Agressor ein Alkoholwert von über 1,4 Promille festgestellt.


Nach Blutentnahme wieder auf freiem Fuß

Nach einer Blutentnahme konnte der Gewalttäter die Dienststelle mit einer Anzeige wieder verlassen. Der leicht verletzte Polizist ist weiterhin dienstfähig, teilte die Pressestelle der Polizeiinspektion Osnabrück mit.


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

 

Lesenswert

NRW-Innenminister: „Fall Lügde wurde eindeutig unterschätzt“

Foto: Herbert Reul, über dts Düsseldorf (dts) - Kurz vor dem Prozessbeginn im Missbrauchsfall Lügde am Donnerstag hat Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU) Versäumnisse...

Lottozahlen vom Mittwoch (26.06.2019)

Foto: Lotto-Spieler, über dts Saarbrücken (dts) - In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen...

Bericht: Luftwaffe fliegt mit beiden Airbus A340 zum G20-Gipfel

Foto: Regierungsjet, über dts Berlin (dts) - Um einem möglichen Ausfall wie beim vergangenen G20-Gipfel vorzubeugen, fliegt die Luftwaffe laut eines Zeitungsberichts am Donnerstag...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code