HASEPOST
 
HASEPOST

Stadtwerke reparierten beschädigte Wasserleitung in Hellern

(Symbolbild) Bagger

Das ging schnell! Nachdem im Osnabrücker Stadtteil Hellern am Mittwochnachmittag (14. Dezember) bei Bauarbeiten eine Wasserleitung beschädigt worden war, konnten die Stadtwerke bereits am Abend die erfolgreiche Reparatur melden.

Zu der Havarie an der Frischwasserleitung war es auf der Entwicklungsfläche zwischen Eselsplatt, An der Blankenburg und der Autobahn gekommen. In der Folge trat Wasser aus, was wiederum Druckschwankungen im Versorgungsnetz verursachte.

Die Reparaturarbeiten am beschädigten Leitungsabschnitt wurden nach Angaben der Stadtwerke Osnabrück direkt am Nachmittag aufgenommen.

Einige Straßenzüge entlang der Rheiner Landstraße waren zwischenzeitlich nicht mit Trinkwasser versorgt. Die Reparaturarbeiten konnten am Abend abgeschlossen werden. Nachdem die Leitung durchgespült werden konnte, war die Versorgung der Haushalte wiederhergestellt.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

  

   

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion