Osnabrück Stadtwerke Osnabrück: Hansastraße bleibt vorerst voll gesperrt

Stadtwerke Osnabrück: Hansastraße bleibt vorerst voll gesperrt

Stadtwerke-Netztochter repariert beschädigte Wasserleitung

-

Nach einem Wasserrohrbruch bleibt die Hansastraße im Abschnitt zwischen Mühleneschweg und Weserstraße vorerst voll gesperrt (HASEPOST berichtete am Sonntagmorgen).

Der Schaden an der Hauptversorgungsleitung mit einem Durchmesser von 50 Zentimetern war gegen 5:45 Uhr aufgetreten. Die SWO Netz GmbH arbeitet am Sonntag an der Reparatur der beschädigten Leitung.

Trinkwasser kann “getrübt” sein

Um die Versorgung während der Reparaturarbeiten sicherzustellen, hat die Stadtwerke-Netztochter mehrere Umschaltungen im zusammenhängenden Wassernetz vorgenommen. Durch die „Wasserumleitungen“ kann es in Teilen des Stadtgebietes zu unbedenklichen Trinkwassertrübungen sowie vorübergehenden Druckschwankungen kommen.

Hansastraße (B68) bleibt vorerst voll gesperrt

Die Sperrung der Hansastraße wird zudem längere Zeit andauern: Aufgrund des starken Wasseraustritts und der damit verbundenen Fahrbahnunterspülung werden weitere Arbeiten für die Fahrbahn- und Deckensanierung notwendig. Autofahrer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.


Stadtwerke Osnabrückhttps://www.stadtwerke-osnabrueck.de
Eine Pressemitteilung der Stadtwerke Osnabrück.

aktuell in Osnabrück

Corona: Besuchsstopp in allen Paracelsus-Kliniken

Die Paracelsus-Kliniken haben für alle Klinikstandorte der bundesweit agierenden Klinikkette erneut auf einen kompletten Besucherstopp abgestellt. „Wir tun alles, um...

Corona-Kontrollen am vergangenen Wochenende — 460 Personen ermahnt

Am vergangenen Wochenende hat die Polizeiinspektion Osnabrück mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei zahlreiche Kontrollen bezüglich der Einhaltung der Corona-Maßnahmen durchgeführt....

EU-Migrationskommissarin verteidigt Asylreform

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Brüssel (dts) - EU-Migrationskommissarin Ylva Johansson hat Kritik an der Umsetzbarkeit der...

DAX lässt nach – Lockdown-Erwartungen beschäftigen Anleger

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Am Dienstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen