KulturSich glücklich singen mit dem Gute-Laune-Chor

Sich glücklich singen mit dem Gute-Laune-Chor

-

Sing Dich glücklich!

…das ist das Motto eines völlig neuen Chorformats in Osnabrück, das am 28. Februar zum ersten Mal über die Bühne gehen soll. Einziger Anspruch des ungewöhnlichen Chorprobenformats: Ein guter Start ins Wochenende durch ungezwungenes Singen im Chor. So kann jeder Interessierte am Samstagmorgen ab 11 Uhr eine Dreiviertelstunde lang seine Stimme als körpereigenes Gute-Laune-Instrument erkunden. Professionell angeleitet wird die Probe von Tobias Schlosser (26), Student der Gesangspädagogik und Chorleitung am Institut für Musik und Leiter zweier Kirchenchöre in Osnabrück. Die Teilnahme ist zu diesem ersten Termin beitragsfrei.

Wer sprechen kann, kann auch singen

Nach dem Vorbild des „Ich-kann-nicht-Singen-Chores“ von Michael Betzner-Brandt in Berlin, ist auch der Gute-Laune-Chor offen für jede gesunde Stimme. Genauso soll daher das Motto: „Wer sprechen kann, kann auch singen“ ebenso bei diesem Experiment gelten. Es soll daher weniger darum gehen, Lieder perfekt einzustudieren. Es wird vielmehr das Singen im Chor an sich und dessen Wirkung auf das Gemüt in den Vordergrund gestellt, beispielsweise durch Improvisation. Erfahrene Singende, wie bislang Nichtsingende sind daher im Gute-Laune-Chor gleichermaßen willkommen.

Symbolbild Singen im Chor

Tobias Schlosser, der den Chor leiten wird, ist gebürtig aus Kaiserslautern. Nach seinem Bachelor in „Communication and Cultural Management“ an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen, folgte er seiner Leidenschaft für Chormusik und begann ein Musikstudium in Osnabrück. Am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück studiert der 26-Jährige nun Gesangspädagogik und Vokale Ensembleleitung im 6. Semester. Er ist Chorleiter des Gemeindechors Hl. Kreuz und des Neuen Chors der Bergkirche in Osnabrück.

Der Gute-Laune-Chor findet zunächst einmalig statt, soll bei genügend Interesse aber auch regelmäßig angeboten werden.

Termin: 28.2.2015, 11-11:45 Uhr
im Gemeindehaus der Gemeinde Heilig Kreuz (Schützenstr. 85, 49084 Osnabrück-Schinkel).

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.

Mehr Infos auch unter gutelaune.chor@gmx.de und bei Facebook https://www.facebook.com/GuteLauneChor

 

PM/HP, Symbolbild by "Nemo", PD
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11
 

aktuell in Osnabrück

Förderung des Landes Niedersachsens: 4,2 Millionen Euro für die Osnabrücker Innenstadt

Heger Tor im Sommer Das Land Niedersachsen hat der Stadt Osnabrück Fördermittel in Höhe von über vier Millionen Euro zugesagt....

Am 6. Juli: Trauerfeier für Verstorbene ohne Angehörige

(Symbolbild) Friedhof Wenn ein Mensch verstirbt und Angehörige nicht aufzufinden sind, tritt die Stadt auf gesetzlicher Grundlage an die Stelle...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen